Frage von Veggiequeen16, 123

Werbung im Browser NERvT?

Unter lästiger Werbung zähle ich alle möglichen Werbungen inform von Pop-ups oder andere Werbebanner auf nahezu jeder Internetseite, die ich besuche. Mit Adblocker hab ich mich schon lange genug rumgekämpft, aber sie helfen wirklich NULL!! Die lästigsten Werbungen sind von wajam. Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ich schnellstmöglichst eine sehr gute und hilfreiche Antwort bekommen könnte.

Antwort
von ninamann1, 91

Die Startseite wurde geändert, Werbeseiten werden ständig geöffnet , Die Suche ist geändert

Du hast Adware und Malware. auf dem Rechner

Ich empfehle deshalb Malwarebytes und Adwcleaner zu installieren   

Scanne mit beiden Programmen den PC, lösche was gefunden wurde !
Hier der LInk zum download :

https://de.malwarebytes.org/mwb-download/

Scanne mit beiden Programmen den PC, lösche was gefunden wurde !

Führe beide Programme bitte unbedingt als Admin (Rechtsklick) aus und vergiss nicht vorher alle Browser zu schließen

Hier der LInk
https://toolslib.net/downloads/viewdownload/1-adwcleaner/

Hijacker, keylogger, trojaner werden von Deinem Virenscanner nicht erkannt und nicht entfernt.

als Werbeblocker empfehle ich Dir ublock , der warnt auch vor gefährlichen webseiten

Für Firefox
https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/ublock-origin/
für chrome

https://chrome.google.com/webstore/detail/ublock-origin/cjpalhdlnbpafiamejdnhcph...

Antwort
von apophis, 62

Hast Du zufällig bei jeder Werbung irgendwo den kleinen Satz "Advision by Wajam" stehen?

Da der Adblocker Werbung im Normalfall zuverlässig entfernt und solche kleinen Sätze in den Webungen auf Schadsoftware schließen lassen, würde ich tippen, dass Du Dir Adware eingefangen hast.

Diese lässt sich aber zumindest entfernen, ohne das System platt zu machen.

Auf Trojaner-board.de gab es eine sehr gute Anleitung, welche ich auch die Schnelle leider nicht finde.

Jedenfalls solltest Du Dir die Programme Adwcleaner und Malwarebyte herunterladen.

Ich versuch den Ablauf mal aus dem Kopf wiederzugeben.

- Genannte Programme herunterladen und installieren
- Computer vom Internet und anderen Netzwerken trennen, Usb-Sticks etc. entfernen
- Start->Systemsteuerung->Programme und Funktionen öffnen
- Dort alle Programme mit unsinnigen oder verdächtigen Namen entfernen. Toolbars gehören auch dazu
- Browserverlauf und alles was dazugehört löschen. Bei Firefox lässt sich bspw. das Profil löschen. (Lesezeichen müssen nicht gelöscht werden)
- AdwCleaner starten und alle Platten scannen lassen
- Malwarebyte ebenfalls durchlaufen lassen (hintereinander, nicht gleichzeitig)
- Rechner neustarten und beide Programme nochmals drüberlaufen lassen.

Wenn hier noch etwas gefunden wird, hat man in der Regel etwas beim Löschen übersehen. Die zuvor gelöschten Programen sind eventuell wieder da. Dann muss praktisch nocheinmal von Vorne begonnen werden.

Wird nicht gefunden, Internet anstöpseln und ausprobieren, ob die Werbung immernoch angezeigt wird.

Antwort
von LordPhantom, 54

Die Websiten finanzieren sich durch die Werbung! Ich finde es unfair, dies zu umgehen.

Antwort
von Starask, 50

Adblocker+

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten