Frage von Gjojoo, 3

Wer zahlt Wohnung?

Ich bin ab 1.12 arbeitslos für 3 Monate und werde wieder eingestellt am 1.03.17. ALG ist beantragt, aber wer zahlt meine Miete ?

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Wohnung, 2

Wenn Du ALG I bekommst und Du mehr als den Hartz IV Satz hast kannst Du allenfalls vielleicht noch Wohngeld beantragen.

Kündigung, ich wurde gekündigt wegen schlechter Auftragslage und werde wieder eingestellt in 3 Monaten

Du solltest Dir eine andere Firma suchen oder Du hast immer wieder das Problem.

Antwort
von albatros, 1

ALG 1 oder 2? Bei 1 zahlst du, bei zwei u. U. bei entsprechenden Voraussetzungen und postivem Bescheid auf Grund deiner Antragstellung das Jobcenter.

Antwort
von wrtlgrmf, 2

Bei ALG1 zahlst du erstmal selber die Miete. Ich weiß nicht, ob du da irgendwelche Zuschüsse oder Wohngeld beantragen kannst. Da hilft dir die Agentur für Arbeit aber bestimmt gerne weiter.


Antwort
von Kirschkerze, 3

Preisfrage: Wie bist du denn arbeitslos geworden

Kommentar von Gjojoo ,

Kündigung, ich wurde gekündigt wegen schlechter Auftragslage und werde wieder eingestellt in 3 Monaten

Antwort
von Schneckimaus,

Ja, ich denke du bekommst Wohngeld. Ich finde dir muss geholfen werden, du kannst nichts dafür, dass du 3 Monate zu Hause bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten