Wer zahlt Schaden an Toilette?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ruf bitte sofort bei der hausverwaltung an, bevor du noch einen wasserschaden riskierst! diese muß auch die kosten tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Schweiz ist es so, dass du dem Vermieter sofort den Mangel melden musst und er dann für den Schaden aufkommen muss. Dies nur für grössere Schäden, was in deinem Fall ja so ist.
Hoffe das Gesetz unterscheidet sich nicht stark in Österreich

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lillikouli
04.07.2016, 17:23

Vielen Dank, dann ruf ich mal bei der Hausverwaltung an :) 

0
Kommentar von fabianking44
04.07.2016, 17:24

Tu das. Viel Erfolg:)

0

Das ist eigentlich nicht möglich. Da kann höchstens die Verschraubung des Hahns (Ventil im Kasten) undicht sein und von dort spritzt das Wasser dorthin? Denn wenn zu viel Wasser im Kasten steht, läuft das durch das Becken ab und dann würde das Wasser vermutlich immer laufen.

Der Deckel müßte sich ohne Schwierigkeiten anheben und abnehmen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Diddy57
05.07.2016, 00:13

..genauso kenne ich das auch!

0

Heißt das, dass ganz einfach Dein Spülkasten überläuft? Dann ist wohl der Schwimmer verstellt (wie kommt das denn???), und es ist nur eine Einstellungssache.

Für Deutschland gilt: Verantwortlich für die Reparatur ist der Vermieter. Früher war es so, dass der per Mietvertrag Kleinreparaturen auf den Mieter abgewälzt werden können.

Wenn allerdings Du den Schaden verursacht hast (außer durch normalen Gebrauch), musst Du natürlich den Schaden ersetzen.

Ein Versicherungsschaden ist das normalerweise nicht, es sei denn, ein versichertes Ereignis ist schuld an dem Schaden/Fehler. Ich glaube aber nicht, dass ein Erdbeben dazu geführt hat...

Also: einfach bei der Verwaltung anrufen und den Schaden melden. Die müssen sich dann kümmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung