Frage von WHGberlin, 15

Wer zahlt neuen Zylinder nach Abnahme und fehlender Schlüssel des Vormieters?

Hallo Zusammen,

der Vormieter hat nur 2 statt 3 Schlüssel (Generalschlüssel zum Tor, Haus und Wohnung) und nur 1 statt 2 Briefkastenschlüssel abgegeben. Das wurde auch so auf dem Protokoll vermerkt. Nun habe ich der Gesellschaft geschrieben, dass der Vormieter jederzeit Zugang in meine Privatsphäre hat und daraufhin hat mich die zuständige Bearbeiterin angerufen und mir mitgeteilt, dass ich je einen neuen Zylinder erhalte (mit 3 neuen Generalschlüsseln). Jetzt habe ich nach einen Monat eine Rechnung bekommen für die beiden Zylinder (WHG+Briefkasten). Die Gesellschaft hat den Austausch beim Schlosser zu meinen Lasten beauftragt, wobei ich nicht wusste, dass ich das zahlen muss. Muss ich wirklich diese jetzt zahlen? Das sind Schlüssel mit zentraler Schließanlage. Was mit den fehlenden Schlüsseln des Vormieters passiert ist, weiss ich nicht. Danke für ein paar Tipps. VG

Antwort
von bwhoch2, 7

Das musst Du nicht bezahlen. Es ist Sache des Vermieters dafür zu sorgen, dass Deine Wohnung gegen Zutritt von Unbefugten gesichert ist, wenn ihm bekannt ist, dass noch Schlüssel in Umlauf sein könnten.

Er hat dann immer noch die Möglichkeit, die Rechnung durch Abzug von der Kaution des Vormieters zu begleichen. Weise die Rechnung zurück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten