Wer zahlt meine OP Kosten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt darauf an, ob deine Anzeige erfolgreich ist; also wie der Tathergang war. Wenn der Angezeigte die Alleinschuld hatte, wird er alle Folgekosten tragen müssen, bis der Urzustand wieder hergestellt ist (Operationskosten).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anon089
12.07.2016, 20:30

Danke

0

Solltest du mal deinen Anwalt fragen.Vielleicht hilft da eine Zivilrechtliche klage gegen die Täter um an das Geld für die OP zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anon089
12.07.2016, 20:25

Ok danke

0

Je nach Ausgang der Gerichtsverhandlung deine Krankenkasse oder seine/ihre Sozialversicherung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anon089
12.07.2016, 20:25

Ok danke

0

Hallo Anon,

wenn ein medizinischer Grund vorliegt, keine Luft bekommen ist für mich einer, dann zahlt die Krankenkasse eine notwendige Operation. Was sagt denn der HNO Arzt? ((-:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?