Frage von schuldidepp, 72

Wer zahlt in Rentenkasse bei Hartz4 oder ALG II ein?

Meine Frau hat auf Grund meines Einkommens keinen Anspruch auf Hartz4. Auch erhält sie keine Leistung von ALG II. Wer zahlt in Rentenkasse ein?

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Rente, 16

Auch wenn sie keine Leistungen erhält zählt die Arbeitslosigkeit als Ausfallzeit. Es werden zwar keine Beiträge entrichtet, aber die Zeit zählt auf Wartezeiten.

Dazu muss sie aber als arbeitssuchend registriert sein und sich auch alle 3 Monate bei ihrem Sachbearbeiter melden. Tut sie das nicht, geht das JobCenter davon aus, dass sie dem Arbeitsmarkt nicht mehr zur Verfügung steht.

P.S. 

Auch für Leistungsempfänger werden schon länger keine Beiträge mehr entrichtet.

Kommentar von Dickie59 ,

nicht mehr als Warteizeit (Umkehrdefinition SGB VI)  für Renten wegen Erwerbsminderung

Antwort
von wfwbinder, 36

Da zahlt keiner ein, aber Ihr könnt freiwillige Beiträge entrichten.

Aber auch wenn Sie ALG II beziehen würde, würde nichts in die Rentenversicherung eingezahlt.

Das wird nur bei ALG I gemacht.

Kommentar von schuldidepp ,

Vielen Dank für Ihre Information. Ich werde wohl besser mit meinen Versicherungsagenten über eine sinnvolle Alternative der Altersvorsorge meiner Frau reden.

Antwort
von petrapetra64, 12

Wer sollte denn da einzahlen? Wer nicht arbeitet, der zahlt auch nichts in die Rentenkasse, außer man macht es freiwillig. Da wäre aber dann eine private Rentenversicherung wohl von Vorteil. 

Selbst wenn sie/ihr Alg2 (=H4) beziehen würdet, gäbe es keine Einzahlung in die Rentenkasse, nur bei Krankengeld und Alg1 (=Arbeitslosengeld) werden Beiträge gezahlt.

Deine Frau erhält bei Scheidung ja die Hälfte von deiner Rente übertragen und bei deinem Tod Witwenrente. Und wenn ihr beide zusammen das Rentenalter erreicht, denn lebt ihr von deiner Rente wie jetzt von deinem Einkommen. 

Antwort
von kreuzkampus, 36

Hartz 4 und ALG 2 sind identisch. Wenn Deine Frau keine Leistungen bezieht, wird für sie auch nichts in die Rentenkasse eingezahlt. Warum auch?

Kommentar von schuldidepp ,

na dann werde ich etwas unternehmen .... vielen dank für Ihre Hilfe

Kommentar von kreuzkampus ,

Stichwort: Freiwillige Weiterversicherung oder private Versicherung. Ob Deine/Ihre Frau zum ersteren Personenkreis gehört, steht hier https://www.arbeitsagentur.de/web/wcm/idc/groups/public/documents/webdatei/mdaw/...

Kommentar von schuldidepp ,

es ist unerheblich zu welchem Personenkreis meine Frau im Auge des Gesetzes steht. Fakt ist das es meine Frau ist und ich dafür zu Sorgen habe. Was ich auch machen werde.

Kommentar von kreuzkampus ,

Habe ich was Anderes geschrieben? Die Rentenversicherung von Ehefrauen  spielt in der Praxis übrigens dann eine wesentliche Rolle, wenn eine Ehe geschieden wird. Wenn Du heute gezielt für die Altersversorgung Deiner Frau sorgst, entlastest Du Deine  Unterhaltszahlung nach einer Scheidung. Das ist nur eine sachliche Information und soll nichts mit Deiner Ehe zu tun haben!!!

Antwort
von Dickie59, 11

HAllo,

keiner mehr.

Beste Grüße

Dickie59

Antwort
von ratatoesk, 24

Keiner,wenn Du es nicht tust.

Riester und Co würd ich sein lassen.

Mal beim Versicherungsmakler beraten lassen,aber wenn es so weitergeht hier,ist das Geld dann auch futsch.

In dem Zusammenhang hab ich dies grad gefunden,was auch lustig ist.

http://www.rechtsanwalt-sozialrecht-berlin.de/2010/06/sparpaket-abschaffung-der-...

Antwort
von kevin1905, 14

Niemand

Antwort
von Kuestenflieger, 30

sie , als gatte .

Kommentar von schuldidepp ,

Also sollte ich zusätzlich für meine Frau in die Rente einzahlen? Riester oder was kann ich da machen?

Kommentar von Kuestenflieger ,

bei der kasse eine kapitallebensversicherung gründen.

Kommentar von schuldidepp ,

nein. Ich denke da eher Praktisch. Die Finanzmärkte sind zu fluktuativ. Auto`s steigen je nach Marke im Wert. Da ich hier einigermassen gut bestückt bin ... sollte das reichen. Ich habe Termin mit dem Notar gemacht und weiter gehts. Trotzdem Danke sehr!! Ich brauche manchmal einen gedanklichen Popotritt um auf die richtige Spur zu kommen

Antwort
von derhandkuss, 11

Hier zahlt niemand ein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten