Frage von progamer121, 59

Wer zahlt die Handwerkerskammer?

Hallo

meine Frage lautet ob die Arbeitsagentur die Handwerkskammer zahlt. Ich will dort einen Kurs machen im beriech Schweißen der geht  3 oder 6 Monate.Wenn ich mich nach der Schule arbeitslos melde zahlt dann die Arbeitsagentur?

Danke im Voraus  

Antwort
von DerHans, 24

Die Handwerkskammer ist die berufsständische Einrichtung des Handwerks. Es ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts und wird durch Mitgliedsbeiträge der Handwerksbetriebe finanziert.

Durch die HWK werden Fortbildungsmaßnahmen durchgeführt, die natürlich auch von der Arbeitsagentur gefördert werden KÖNNEN.

Ein solcher Kurs baut auf eine vorherige Ausbildung im Metallhandwerk auf.

Direkt nach der Schule kannst du das nicht machen.

Kommentar von progamer121 ,

Was meinen sie mit können? Muss man bestimme Voraussetzungen haben ?

Kommentar von DerHans ,

KÖNNEN heißt, dass die Bundesagentur selbstverständlich nicht jeden Lehrgang für gut befindet, und dann dafür Geld zahlt.

Solche arbeitsmarktpolitischen Entscheidungen werden auch nicht nur nach Kassenlage gezahlt.

Im vorliegenden Fall will ein junger Mensch auf eine solide Berufsausbildung verzichten und nur eine bestimmte Tätigkeit aus dem Beruf des Metallbauers erlernen. Damit ist er weniger flexibel und zu einseitig auf diesen Berufszweig festgelegt.

Nicht immer ist der schnellste Weg Geld zu verdienen auch der langfristig bessere.

Antwort
von SimonG30, 18

solche Schulungen & Weiterbildungen können durchaus von der Arbeitsagentur finanziert werden. Betonung lieg aber auf "kann" und nicht: "muss".

Es wird eigentlich in jedem Einzelfall der Sinn & die Notwendigkeit einer solchen Maßnahme geprüft. Einen Rechtsanspruch auf eine solche Förderung hast Du nicht.

Oft wird das nur unter bestimmten Bedingungen & Voraussetzungen bezahlt, z.B. eine feste Arbeitsplatzzusage nach dem Kurs.

Kommentar von progamer121 ,

Danke!!

Antwort
von Novos, 23

Mit der wenigen Information kann niemand antworten. Welche Schule beenden? Hast Du Anspruch auf ALG1? Was ist Dein Beruf?

Kommentar von progamer121 ,

Also ich bin noch in der schule mache diese jahr noch meine Realschule Abschluss und mir wurde von einem Kollegen gesagt wenn ich jtz keine Ausbildung finde und ich dann arbeitslos bin, das es die Arbeitsagentur bezahlt also den preis für die Handwerkerskammer

Antwort
von Otilie1, 23

warum sollte sie  das bezahlen und was kannst du denn mit so einem kurs dann anfangen ? such dir lieber eine ausbildungsstelle als gleich zum arbeitsamt zu rennen

Antwort
von schoschi06, 19

Das kann dir nur die Arge beantworten ! In der Regel nur, wenn du einen Einstellungnachweis vorweisen kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community