Frage von SonyTV, 78

Wer zahlt bei DHL bei Nachnahme den Übermittlungsentgeld?

Ich habe einem Kollegen eine PS3 verkauft, dieser möchte gerne per Nachnahme zahlen, nun Lese ich hier auf der DHL Seite, Betrag zzgl. 2,00 EUR Übermittlungsentgelt. Wer zahlt diesen Betrag?

Muss mein Kollege diesen Betrag zusätzlich dem Postboten geben oder wird bei mir das Entgeld vom Gesamtbetrag den ich überwiesen bekomme abgezogen?

Mfg SonyTV

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ThommyHilfiger, 61

Das muss der Empfänger bei Aushändigung des Pakets an den Zusteller zahlen.

Antwort
von DrBlaBlaBlub, 61

Den muss soweit ich weiß der Empfänger zahlen, da dieser mit zum Versand dazu gehört. Es wird dabei nur angegeben, dass die 2€ zu dem normalen Versand, der ja vom Paket abhängig ist dazukommen.

Antwort
von Gehilfling, 52

Der Empfänger hat diesen zusätzlichen Betrag zu zahlen.

Antwort
von lilatrudi, 29

Muss mein Kollege diesen Betrag zusätzlich dem Postboten geben ?

Nein.

...wird bei mir das Entgeld vom Gesamtbetrag den ich überwiesen bekomme abgezogen?

Ja, so ist es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten