Frage von simonpeters79, 53

Wer würde sich für die Europa-League qualifizieren wenn im DFB-Pokalfinale zwei Champions-League-Teilnehmer stehen?

Hallo. Normalerweise ist der DFB-Pokalsieger ja für die Europaleague qualifiziert. Wenn er bereits in der CL antritt rückt der Vize-Sieger nach... Wenn jetzt aber beide Finalisten für die Championsleague qualifiziert wären wie läuft es dann? Rückt einer der Halbfinalisten nach? Oder Platz 7 der Bundesliga? Oder gibt es eine ganz andere Regelung? Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mohrmatthias, 46

Qualifiziert sich der DFB-Pokalsieger bereits über die Bundesliga für einen europäischen Wettbewerb, so gelten Besonderheiten.[15]
Bis zur Saison 2014/15 qualifizierte sich der unterlegene Pokalfinalist
für die UEFA Europa League, wenn der Pokalsieger die UEFA Champions
League (einschließlich Qualifikation) erreicht. Diese Regelung wurde von
der UEFA wieder geändert, es ist nun in jedem Fall notwendig, den
DFB-Pokal zu gewinnen, um sich über diesen Wettbewerb für die Europa
League zu qualifizieren.[16]
Qualifiziert sich der Pokalsieger über die Bundesliga für einen
internationalen Wettbewerb, so zieht nicht der unterlegene
Pokalfinalist, sondern der Tabellensiebte der Bundesliga zusätzlich in
die Europa League ein.

https://de.wikipedia.org/wiki/DFB-Pokal

Kommentar von simonpeters79 ,

Danke. Ach Mensch... So einfach wäre es herauszufinden gewesen?! Na dann bin ich wohl zu doof zum googlen. ;)

Antwort
von scf18, 20

Ist der DFB-Pokal-Sieger bereits für einen internationalen Wettberwerb qualifiziert, würde der Verlierer des Finals in die Europa League Qualifikation kommen. Sollte dieser auch schon für einen internationalen Wettbewerb qualifiziert sein, würde der 7. Platz der Bundesliga zu einem Europa League Qualifikationsplatz werden.

Das war letzte Saison der Fall:

Bayern und Wolfsburg sind im DFB-Poka- Finale, sind aber beide schon für die Champions League qualifiziert. Deshalb wird der 7. Platz auch zu einem Europa-League Platz und deshalb kommt der BVB auch noch in die Europa League Qualifikation.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

LG

Kommentar von kevin1905 ,

würde der Verlierer des Finals in die Europa League Qualifikation kommen.

NEIN!

Finalverlierer kriegen KEINE Startplätze mehr im Europapokal. Diesen Unsinn hat die UEFA letzte Saison abgeschafft. Ist der Sieger also schon anderweitig qualifiziert, geht der Platz an die Liga zurück.

Kommentar von scf18 ,

ok. ich versteh zwar nicht warum das unsinn sein sollte, aber egal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community