Frage von Mieze38, 58

Wer wird über den Verzicht auf Vorkaufsrecht der Gemeinde informiert?

Wir sind mitten im Hauskauf, der Countdown läuft... Nun frage ich mich wer über den Verzicht das Vorkaufsrecht der Gemeinde an dem Grundstück informiert wird...wir oder der Notar?

Die Grunderwerbssteuer haben wir bereits bezahlen müssen...

Danke schonmal.

Antwort
von schelm1, 46

Der Notar!

Antwort
von newstyle31, 55

Der Notar, der die Gemeinde auch über die geplante Veräußerung des Grundstücks informiert. Die Rückmeldung braucht im Regelfall nur 1 bis 2 Wochen.

Kommentar von Mieze38 ,

Wenn der Notar also sagt von seiner Seite sind alle nötigen Unterlagen vorhanden, dann gehört das da auch dazu?

Ist ein bisschen blöd bei uns...der Bankberater weißt auf jede Kleinigkeit hin egal ob das unsere Aufgabe oder die des Notars ist...die Marklerin hat nur gesagt das alles da ist und der Notar sagt er hat der Marklerin schon alles gesagt wir sollen die fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community