Wer wird schuldig gesprochen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Alle, da sie die Tat gemeinschaftlich begehen. 

Hier kommt es nicht darauf an, welche Kugel tatsächlich tödlich war sondern die Tötungsabsicht und die Beteiligung an der Tötung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarcelKWH
20.02.2016, 22:49

Danke

0

Jeder der Schützen will den Tod, sie handeln gemeinschaftlich und schießen gemeinsam. Also sind sie alle wegen gemeinschaftlich begangenem Mord dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das jeder wegen versuchtem Mord mit anschließender Todesfolge verurteilt wird. Aber ich studiere kein Jura :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Interesierter
20.02.2016, 22:51

Ähm, ein versuchter Mord mit anschließender Todesfolge dürfte ein vollendeter Mord sein.

2

Es kann jede tödlich sein und vermutlich wird es irgendwann einmal so etwas wie "gemeinschaftlichen Mord" geben, falls sich dein Universum mit dem realen Universum verbinden wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarcelKWH
20.02.2016, 22:47

Ich war jetzt ehrlich gesagt nur zu faul um danach zu suchen ob es sowas im StGb gibt.

0

Alle, es geht hier nicht darum wer ihn getötet hat, sondern welche Absicht sie hatten. D.H. Alle würden wegen Mordabsichten in den Knast geschickt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronox
20.02.2016, 22:53

Kausalität?

0

Was möchtest Du wissen?