Frage von AlterHallunke, 47

Wer wird eher bei einer kaufmännischen Ausbildung genommen ein normal gebauter oder ein Muskelprotz?

Frage steht oben. Wird bei einer kaufmännischen Ausbildung zum Beispiel in einer Bank darauf geachtet , wie man aussieht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Kraftsport & Muskulatur, 3

hallo! Den meisten Banken wird das egal sein aber ich kann mir schon vorstellen dass es dort auch einige Chefs gibt die meinen jemand z. B. mit meiner Figur wird viel Zeit und Interesse in den Sport stecken - und der Job kommt zu kurz. 

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Kommentar von Wuestenamazone ,

In der Firma meines Vaters haben wir auch Body Builder und was für Brocken. Es kommt darauf an was sie im Kopf haben. Danke Kami

Antwort
von beangato, 16

Solange der Mensch gepflegt rüberkommt und die entsprechenden Zensuren hat, ist die Figur völlig egal.

Antwort
von Schnoofy, 15

Der Körperbau spielt mit Sicherheit eine unzergeordnete Rolle.

Wichtig ist ein gepflegtes Äußeres.

Antwort
von christl10, 19

Es wird in der Regel der klügere von beiden genommen, der sich selbstbewußt gut verkaufen kann. Die Muskelmasse und das Aussehen spielen da keine Rolle. Gepflegtes Äuseres setze ich voraus. 

Antwort
von Almalexian, 16

Ja, auf das Aussehen wird geachtet, nicht aber auf die Muskeln sofern man nicht zu martialisch aussieht.

Antwort
von AceTheMaskedMan, 25

Naja bei einer Ausbildung zum Bankkaufmann wird auch darauf geachtet ob die Person gepflegt erscheint, da sie ja den Betrieb vertritt bei den Kunden. Da ist ein gepflegtes Äußeres wichtig. Die Statur ist da eher Nebensache.

Antwort
von WosIsLos, 14

Die Figur von Mister Universum ist hier sicher ein kleines Handycap.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community