Frage von DBKai, 28

Wer will/braucht Macht und wozu?

Welche Macht ist gut und welche Macht ist schlecht?

Antwort
von Gastnr007, 19

na rate mal... wenn ich dich beherrschen kann, kannst du für mich kosten und risikolos arbeiten, mein Lebensstandart steigt also, da ich die schweren Aufgaben dir geben kann

Kommentar von DBKai ,

Das wäre dann aber nicht sehr nett von dir... und deine Sicherheit steigt vielleicht ein Weilchen an aber dein Lebensstandard nicht unbedingt... Muss ja ständig aufpassen, dass ich auch ja alles so mache, wie du es von mir willst.. Risikolos? Wie soll das gehen? Menschen, die so was machen, mag doch wohl keiner besonders und die will man dann vielleicht auch gerne aus dem Weg räumen - oder sie werden mit Menschenrechts-E-Mails bombardiert... besser wäre es schon, wenn man als Team zusammen arbeiten würde... würde auch den Lebensstandard erhöhen.. oder nicht?

Kommentar von Gastnr007 ,

ja würde, aber es gibt Menschen, die es geschafft haben sich einen einigermaßen stabilen Ring aufzubauen, den sie selber mit mehr Macht durch Geld/Gehalt erhalten

Antwort
von motivatio, 11

Menschen die keine Aufmerksamkeit. Polizeiliche und richterliche ist gut

Antwort
von silazio, 14

Die Dunkle Seite der Macht klingt sehr verlockend!

Kommentar von DBKai ,

Achja? Was lockt dich daran so sehr?

Kommentar von silazio ,

Der Machtwürgegriff!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten