Frage von Kellermaennchen, 39

Wer weiss wie man eine Pneumatische Taktstuffensteuerung Realisiert?

Für ein Schulprojekt sollen wir eine Pneumatische Taktstufe bauen bei der man den Tackt auch ändern kann. Nach zwei Wochen Experimentieren ist uns nur eine Taktstuffe eingefallen und diese ist in der Funktionsweise noch nicht in echt erprobt. Für weitere Ideen und Anregungen wären wir euch dankbar, denn es gibt nie zu viele Lösungen ;)

Antwort
von altersack66, 24

Für weitere Varianten gibt es sogenannte pneumatische Sensoren (gehe mal davon aus Deine Lösung muss rein pneumatisch Sein)

Dabe gerade kein Pneu pro auf diesem Rechner deswegen nur Beschreibung.

Diese Sensoren sind eigentlich nur in den Zylinder eingeschraubte kleine federrückgestellte 3/2 Wege Ventile.

Wenn Du Zylinder eins ausfährst werden diese durch die Abluft der anderen Seite betätigt. Ist der Zylinder am Ende angekommen verdrängt der Kolben keine Luft mehr. Dadurch schalted die Feder wieder um und setzt Dein Hauptventil 5/2 Wege - bistabil wieder zurück.

So kann auch eine Logikkette gebaut werden.

Kannst aber auch ein "ODER" Glied dazu missbrauchen.

Alles dazu findest bei Festo und Festo Didactic

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community