Frage von KeremHD, 59

Wer weiss wie die mathe Aufgabe geht (6 klasse)?

Hallo Leute Bitte helft mir sonst bleib ich vl hocken Aufgabe:(Ein Radfahrer fährt in 30 min eine Strecke von 8 km wie weit kommt er in 2std (=120minuten),wenn er gleich schnell weiterfährt) Bitte wie geht dass

Antwort
von Knuspel, 24

Das ist doch nun wirklich nicht schwierig. :)

In 30 Minuten schafft er 8km.
Wie oft passen 30 Minuten in 120 Minuten?
Richtig, 4 Mal.
Also 8km * 4 rechnen und das Ergebnis ist 32km.

Kommentar von KeremHD ,

Danke

Antwort
von cupcakyfee, 23

Also er fährt in 30 Minuten 8 Kilometer. In 60 Minuten würde er somit logischerweise 16 Kilometer fahren (2*8). In 90 Kilometer würde er 24 km fahren (3*8) und in 120 Minuten 32 km. An dich musst du nur 4*8 rechnen, weil 120:30=4 sind.

Antwort
von jargopll, 31

Da 2 Stunden 4x30min ist musst du die 8km einfach mal 4 rechnen

Antwort
von Dina1996, 12

30min = 8km
2 Stunden sind ja 120min
Und 120 : 30 = 4
Dann nur noch 4x8= 32
Also fährt er 32km in 2Stunden. Würd ich mal sagen

Antwort
von Dogukann, 18

30 min = 0.5h
D.h.:
0.5h = 8km
1h = 16km
2h = 32km

Gruß

Kommentar von KeremHD ,

Danke

Kommentar von Dogukann ,

Gern

Antwort
von DragonDarknesx, 14

30min = 8km   /*4

120min = 32km

Hoffe das hilft... :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten