Frage von Daisy80, 120

Wer weiß, welcher Baum das ist (?)?

In unserem Garten ist von alleine ein kleiner Baum gewachsen. Ich habe eine Vermutung, welche Art es sein könnte, wollte aber zuerst die Experten unter euch fragen.

Antwort
von agrabin, 58

Spontan würde ich da Walnussbaum sagen.

Kommentar von Grauspecht ,
Antwort
von Gilbert56, 40

Ich tippe ebenfalls auf Walnuss. Ist in meinem Garten auch vor 7 Jahren von selbst gewachsen, ist nun schon etwa 4 Meter hoch und ein richtiger Baum. Er bekommt im Frühjahr als allerletzter sein Laub.

Kommentar von Daisy80 ,

Meine Vermutung war auch Walnuss. Wann trägt denn so ein Walnussbaum das erste Mal Nüsse? Sind diese essbar bzw. schmackhaft oder muss der Baum noch veredelt werden?

Kommentar von Gilbert56 ,

 Veredeln macht man wohl kaum bei dem Baum. Ansonsten: keine Ahnung!

Antwort
von sepp333, 34

Eine Walnuss lass ihn wachsen wenn du genug Platz hast kann gute 15 m hoch werden.

Kommentar von sepp333 ,

Und er macht viel Arbeit ( Dreck) ich habe drei Ausgewachsene bei mir stehen ich weiß wovon ich rede. 

Antwort
von altgenug60, 25

Walnuss ist korrekt. Den hat dir vermutlich ein Eichhörnchen dort hin gepflanzt.

Kommentar von Daisy80 ,

Ja, das glaube ich auch! ;-) Es sind immer wieder Eichhörnchen hier zu Besuch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community