Frage von Imnotreal, 40

Wer weiß welchen füherrschen ich genau brauche für eine Honda Honda CBR 1000 SC 59 brauche und wieviel der kostet?

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 14

Als erstes brauchst du mal das Fahrkönnen um so etwas zu fahren. Und bis du das erworben hast, hat sich die Sache mit dem Führerschein erledigt.

Kommentar von Alterhaudegen75 ,

So sieht's aus. Direkt auf der Maschine anzufangen wenn du mit dem Führerschein fertig bist, ist nicht unbedingt zu Empfehlen. Gegenüber der Fahrschulmaschine könnte ich wetten das die Honda zu groß, zu schwer und und zu schnell für den Anfang ist.

Hole dir was anderes etwas anderes um Fahrpraxis zu sammeln. Umsteigen kannst du später immer noch.

Kommentar von Effigies ,

Die Fireblade ist ziemlich zierliich und kompackt und sehr leicht, Wahrscheinlich leichter als die FS-Maschine.

Aber es ist eine Sportmaschine für die Rennstrecke. Die ist extrem präzise abgestimmt. Die folgt den Fahrerkomandos mit viel mehr Genauigkeit als ein Anfänger die Komandos geben kann.

Wenn man da zu lasch an die Bremse greift passiert nichts, ein kleines wenig mehr und das Vorderrad steht still, Abflug.

Ein bissel zu schnell am Gas, sie steigt vorne hoch. Ein winzig bisschen das Rad nicht gerade gehalten beim wieder runter setzen und sie wobbelt, Abflug.

Am Kurvenausgang ein bissel zu schnell am Gas gedreht, die Leistung kommt so plötzlich daß die Reibung abreißt, Abflug.

Das ist als wollte ein totaler Computeranfänger mit ner extrem empfindlichen Gamer-Maus Büroarbeiten machen.

Für so was braucht man Übung. Viel Übung.

Antwort
von Helfer744, 27

Also von der Modellbezeichnung geh ich mal davon aus, dass sie 1000 ccm hat ... also bräuchtest du den A Führerschein.
Bei den Kosten kommt es darauf an, ob du schon den Vorbesitz hast z.B.: Du hast den a1 und willst den A2 machen. Dann kommen für dich gerade einmal Kosten zu, die zwischen 300 und 400 Euro liegen, da du die theoretische Prüfung nicht machen musst, den Unterricht nicht besuchen musst und keine Fahrstunden nehmen musst

Kommentar von Imnotreal ,

Ich habe noch keine führerschein deswegen wird es für mich Doch etwas teurer :/ 

Kommentar von Effigies ,

dass sie 1000 ccm hat ... also bräuchtest du den A Führerschein.

was ist das denn für ein merkwürdiger Schluss?  Wo is denn da der Zusammenhang?

Kommentar von Helfer744 ,

Das war ja nur ein Beispiel - damit hab ich halt Erfahrung da ich den A noch nicht machen darf. Und ich hab doch geschrieben, dass dafür der A Führerschein benötigt wird!!

Kommentar von Helfer744 ,

Der A1 kostet im Durchschnitt etwa 1200-1300 Euro aber das kommt eben auch auf dein Bundesland, Anzahl der Fahrstunden etc. Der A kostet dann doch ein bisschen mehr einfach weil da für die Fahrschule auch die Versicherung, Anschaffung, ... teurer ist.

Antwort
von NinjaKeks01, 22

In Deutschland hat früher der A2 gereicht, die Maschine müsste dann nur gedrosselt werden. Nun ist es so das du wegen Regelungen den A Führerschein benötigst für den du 24 Jahre alt sein musst. 

Er kostet je nach Fahrschule ca 1400€ +/-

Falls du aber schon ein Fahrerlaubnis für A2 hast, musst du die Klasse für 3-400€ "upgraden" musst. Dafür musst du mind 21 Jahre alt sein und den A2 schon 2 Jahre besessen haben.

Kommentar von Effigies ,

Dafür musst du mind 21 Jahre alt sein

Wo steht das denn ?

Kommentar von NinjaKeks01 ,

Ou sorry :D stimmt kann man ja gleich mit 20 machen wenn man den A2 mit 18 gemacht hat.. richtig?

Kommentar von Effigies ,

genau. sobald 23 Monate um sind kann man die Prüfung machen. Nach dem 24. Monat bekommt man die Fahrerlaubnis erteilt.

Wenn man den A2 am 18. Geburtstag erteilt bekommen hat ist das genau am 20. Geburtstag.

die 21 haben nur was mit dem Führerschein für 3. Räder zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten