Frage von OldBikerin, 24

Wer weiß was zur Sonderregelungen für Lehrer nach § 8 bayerische Lehrerdienstordnung?

Habe die Antwort gefunden:

§ 8
Schwerbehinderte Lehrkräfte

1Bei der Organisation des Unterrichts und sonstiger schulischer Veranstaltungen sowie bei der Zuweisung besonderer Aufgaben ist diebesondere Stellung der Lehrkräfte mit einem Grad der Behinderung von wenigstens50 sowie der Lehrkräfte, die Schwerbehinderten gleichgestellt sind, mit Blickauf einen ordnungsgemäßen Schulbetrieb zu berücksichtigen; dies giltinsbesondere bei der Gestaltung des Stundenplans, bei der Zuweisung vonzusätzlichen Vertretungsstunden oder bei der Einteilung der Aufsicht in denPausen und für Schülerfahrten. 2Die für die einzelnenSchularten geregelten Ermäßigungen der Unterrichtspflichtzeit sind zu beachten.3Die Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriumsder Finanzen über die Inklusion behinderter Angehöriger des öffentlichen Dienstesin Bayern (Teilhaberichtlinien TeilR) vom 19. November 2012 in der jeweiligenFassung und jede an deren Stelle tretende Bekanntmachung gleichen Betreffs giltauch für die Fürsorge für schwerbehinderte Lehrkräfte; soweit daneben für diejeweilige Schulart eine spezielle Integrationsvereinbarung getroffen wurde, istdiese ebenfalls zu beachten.

Antwort
von grubenschmalz, 17

Was ist deine Frage?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten