Frage von Jejolinchen, 39

Wer weiß, was mit meinen Tomaten los ist?

Hallöchen,

ich habe dieses Jahr Bocati Tomatensamen eingepflanzt. Das Wetter war ziemlich bescheiden für den Tomatenanbau aber es haben sich Anfang September doch einige grüne Beeren gezeigt. Jetzt war ich drei Wochen im Urlaub, kam wieder und meine Tomaten sind zwar rot , haben aber eigenartige kleine helle Flecken o.O fühlen sich an der Schale rau an. Ich kann die Flecken nicht wirklich zuordnen. Die Blätter selbst sehen ok aus. Ich hab mal Bilder angehangen. Kann jemand die Ursache damit identifizieren? (Weitere Infos vielleicht hilfreich: gepflanzt in großen Balkontöpfen jede Pflanze einzeln stehend, in Tomatenerde, sonst nicht gedüngt, regelmäßig leicht bewässert nur in den letzten zwei Wochen hat es laut Nachbarn sehr viel geregnet).. Die betroffenen Tomaten sind irgendwie auch sehr klein im Gegensatz zu den noch grünen Früchten obwohl für alle Pflanzen Samen aus einer Packung verwendet wurden.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von antnschnobe, Community-Experte für Pflanzen, 20

Hallo, ich habe nur eine Idee. Ob es zu 100% die Ursache ist, kann ich so nicht bestätigen:  Clavibacter michiganensis ssp.michiganensis

Im letzten Beitrag - ganz nach unten scrollen, bitte - geht man darauf ein:

https://www.lfl.bayern.de/mam/cms07/publikationen/daten/merkblaetter/p_37959.pdf

Ansonsten, sollte sich keine zufriedengebende Antwort einfinden, könntest Du in der im Link genannten Adresse nachfragen.

Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL)

Vöttinger Straße 38, 85354 Freising-Weihenstephan ...

Kommentar von antnschnobe ,

Danke vielmals für's Sternchen : )

Antwort
von Jejolinchen, 21

Nochmals Bild, irgendwie hat es per Smartphone nicht geklappt wie es scheint...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community