Wer weiß, was das für Käfer sind?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

 Es könnte der Rotbeinige Schinkenkäfer/Kolbenbuntkäfer Necrobia rufipes  sein.

http://www.insektenbox.de/kaefer/rotsch.htm

Das wäre tatsächlich ein Schädling im Haus.
Pelze, Hundekuchen, Aas, Trockenfleisch, Häute, Schinken, Knochen, Hartkäse...

Vielleicht irgendwo etwas versteckt liegengeblieben? Hund im  Haus - dessen Futter bzw. Leckerlies, Knabberzeugs wie Schweineohren etc.?

http://www.aries-online.de/aktuelles/schaedling/schinkenkaefer.htm

https://de.wikipedia.org/wiki/Rotbeiniger\_Kolbenbuntk%C3%A4fer


Kommentar von BS3BM
15.07.2016, 14:43

Tausendmal Dankeschön!

Wir haben 2 Hunde und ich habe in einer geschlossenen Box (wahrscheinlich doch nicht so dicht) für die Hunde diverse getrocknete Leckereien aufbewahrt (Pansen, Ochsenschwanzstücke usw.)

Habe gerade nach deinem Tipp nachgeschaut - und habe 2 Käfer darin gefunden. Auch ganz viele winzig kleine helle, fast durchsichtige Larven haben sich am Boxenboden getummelt. An manchen Stellen war etwas Weißes an den getrockneten Sachen dran.

Mich hat es so geekelt und habe alles direkt entsorgt.

Die Käfer hab ich mir ganz bestimmt mit den getrockneten Hundeleckereien ins Haus geholt. Da kaufe ich nichts mehr ein - ist vor allem nicht billig das Zeug! Werde gründlich alles putzen und saugen. Stärkere Sachen kann ich nicht verwenden wegen meiner Enkelkinder, die oft zu Besuch kommen und auch nicht wegen meiner Hunde.

Ich kann dir gar nicht genug danken für die schnelle Hilfe!!!!

2

Was möchtest Du wissen?