Wer weiss rat!Freund baute autounfall ,ich schwer verletzt!(beifahrer!)auto war geborgt,wer kommt für den schaden auf!(Halter...)dem das auto gehört?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

War der Unfall vom Freund selbst verschuldet? Oder trägt die Schuld am Unfall ein anderer Verkehrsteilnehmer?

Wenn der Freund den Unfall selbst verschuldet hat, trägt hier in der Regel die Haftpflichtversicherung den Schaden, der Dir als Beifahrer zugefügt wurde. Denn die Haftpflichtversicherung übernimmt alle Schäden, die anderen Per-sonen mit dem Fahrzeug zugefügt wurden. Es gibt nur ganz wenige Ausnah-men, wo die Haftpflichtversicherung nicht zahlen muss - wenn der Unfall beispielsweise vorsätzlich herbeigeführt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwar schon 17 Jahre nicht mehr gefahren, aber ich denke, das hängt vom Versicherungstarif ab. Da hilft nur reden...

Euch gute Genesung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?