Frage von icke2, 79

Was bedeutet dieser Satz?

eine gute freundin von mir hatt mir einen satz geschriben den ich nicht so richtig verstehe: Überhaupt schreib ich niemals mit den menschen die mir am nächsten stehen täglich. das ist zuviel

Antwort
von Realisti, 40

Ohne nähere Zusammenhänge zu kennen interpretiere ich das mal:

Überhaupt: das ist ein Protestwort, damit leitet man ein Gegenargument ein

schreib ich niemals täglich, das ist zuviel: jeden Tag schreiben mag sie nicht, Das ist ihr zu viel Input von einer Person. So viel hat man sich nicht zu sagen, ohne das es banal und unwichtig wird.

mit den Menschen, die mir am nächsten stehen: das mildert einen Kritiksatz ab. Sie hält dich für einen Mensch, der eine Vertrauensstellung hat.

Alles zusammen heißt für mich: Du gehörst zu ihren Vertrauenspersonen, die eine besondere Stellung in ihrem Leben haben. Aber was zu viel ist ist zu viel. Sie hat nicht so viel Zeit und Lust ständig auf deine Nachrichten zu antworten.

Antwort
von voayager, 15

Womöglich bist du ein wahrer Nimmersatt, der außer Gespräche auch noch was geschrieben bekommen möchte und das auch noch täglich. Also sage mal, du bist ja dabei einen Menschen mit Haut und Haaren aufzufressen. Ich an ihrer Stelle würde dir da mal ordentlich den Hosenboden stramm ziehen, damit du so auf Normalmaß gestutzt wirst.

Antwort
von Strolchi2014, 34

Wenn du den Satz in Klammern meinst, meint sie damit das sie mit ihren engsten Freunden oder Verwandten nicht ständig schreibt.

Wozu auch ? Die sieht man doch ständig und kann direkt mit ihnen sprechen.

Antwort
von Zumverzweifeln, 32

Dass deiner Freundin viele Menschen nahe stehen!

Antwort
von Veilchen48, 8

Ich interpretiere das so, dass sie nichts davon hält, ständig angeschrieben zu werden. Sie macht damit  gleichzeitig klar, dass sie selbst auch nicht täglich schreiben wird.  LG

Antwort
von ckammerer1, 8

Dass bedeutet, dass deine Freundin kein verständliches Deutsch schreibt! Einfach mal den guten alten Mund verwenden und sie mal im RealLife drauf ansprechen!

Antwort
von meinerede, 17

Dass sie  damit überfodert ist, täglich zu schreiben. Erst recht nicht Menschen, die ihr besonders nahe stehen´. Nehme an, dass sie diese ohnehin täglich sieht, nicht? Da hat sie auch recht, muss man nicht auch noch jeden Tag schreiben!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten