Wer war schon in Südportugal oder reist demnächst dorthin und wie ist es, alleine als Frau zu reisen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, Ich war schon vier mal im Süden Portugals. Ich bin auch einmal alleine dort hin gereist. Ich hab jedes mal neue Leute kennengelernt. Meistens durch Surfkurse. Aber auch wenn du Abends was essen gehst, oder Mittags am Strand liegst. Gehe am besten zu kleineren Stränden. Diese sind am schönsten und nicht so voll. Als Tipp kann ich nur sagen, geh an den westlichsten Punkt, dort ist ein Leuchtturm. Es ist wunderschön auf den Klippen. Am Besten du mietest dir ein Auto. Dann siehst du viel. 

Lg Emily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war schon mal in Portugal, zufällig auch in Albufeira, das ist allerdings leider schon 30 Jahre her... von daher hat sich dort sicher schon viel verändert. Uns hat es damals total gut gefallen, es gibt wunderschöne kleine Buchten zum Baden, damals war es auch total ruhig, wir hatten eine Bucht für uns alleine. (Da sind wir aber glaube ich mit einem Leihauto hingefahren). Ich weiß noch, dass ich mich damals dort sehr sicher gefühlt habe, ich denke als Frau kann man da bedenkenlos alleine durch den Ort schlendern. Nach Faro hatten wir damals auch einen Ausflug gemacht zum shoppen, das ist eine größere Stadt, ich glaube dort war auch unser Flughafen. Das Meer war allerdings eiskalt - na ja, Atlantik halt. Ich habe unseren Aufenthalt in sehr schöner Erinnerung, wenn auch schon lange her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung