Frage von Melissa187, 47

Wer war Jim Crow?

Hallo liebe Community, als Jim Crow Gesetzte werden ja die Gesetze von 1876-1965 in den USA bezeichnet. Diese Gesetze schrieben die Rassentrennung in allen öffentlichen Einrichtungen, darunter Schulen, Universitäten, öffentliche Verkehrsmittel und vieles mehr fest, soweit ich weiß. Doch wer war Jim Crow? Oder weshalb wurden die Gesetze Jim Crow Gesetze benannt? Wäre dankbar für hilfreiche Antworten Liebe Grüße und ein erholsames restliches Wochenende noch :)

Antwort
von PatrickLassan, 43

Der Ausdruck Jim Crow („Jim, die Krähe“) steht in den USA für die Geschichte der Rassendiskriminierung. Jim Crow ist das Stereotypeines tanzenden, singenden, mit sich und der Welt zufriedenen, aber unterdurchschnittlich intelligenten Schwarzen, ein beliebtes Thema vor allem in den Minstrel Shows im Amerika des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Geprägt wurde die Figur des tanzenden Jim Crow von dem Komiker Thomas D. Rice.

https://de.wikipedia.org/wiki/Jim_Crow

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community