Wer wäre dann weiter, wenn im Viertelfinale Spanien das Hinspiel gegen Deutschland mit 2:1 gewinnen und Deutschland das Rückspiel mit 3:2 gewinnen würde?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich weiß nicht ob hin- und Rückspiele eingeführt. Aber wenn dann gewinnt der der mehr Tore auswärts geschossen hat. zB: Hinspiel Bei Team A im stadion Team A 1:2: Team B.... Rückspiel in Team B's Stadion: Team A 3:2 Team B.
Team A kommt weiter weil Team A 3 auswärtstore geschossen hat. Team B hat nur 2 geschossen.
Wenn aber beide Unentschieden wären oder einmal 2:1 und dann 1:2 gäbe es Elfmeterschießen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann keiner wissen, da die Regularien für eine EM nicht existieren und erst entworfen und verabschiedet werden müssen. Außerdem wäre das eine Entscheidung der UEFA, nicht der FIFA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mawe010
12.07.2016, 21:10

Ja ok habs halt verwechselt 

0

Hallo! Ab Achtelfinale ist K. O. System.Bei Unentschieden gibt es ein Elfmeterschießen bis der Sieger feststeht.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird bestimmt niemals bei einer EM eingeführt :o 

Macht doch auch überhaupt keinen Sinn, da es ja einen Gastgeber wie im Moment Frankreich gibt. Oder hab ich was verpasst? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spanien würde gewinnen.

Denn Das erste Spiel ist deiner Beschreibung nach Spanien(Heim)2:1Detuschland(Gast)

Das zweite Spiel wäre Deutschland(Heim)3:2Spanien(Gast)

Auswärts Tore zählen immer etwas mehr bei Hin und Rückspiel. Wenn das erste spiel ESP 1:2 Ger und das andere Ger 2 : 3 ESP wäre Spanien auch weiter.

Bei Torgleichstand sin Auswärstore  gewichtiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von balvenie
27.06.2016, 14:31

Woher nimmst du die Gewissheit, dass in einem solchen Fall die
Sonderregelung von Europapokalspielen angewandt würde? Die EM 2024 wird schließlich in einem einzigen Land bzw. bei zusammenhängender Bewerbung in einem Länderverbund ausgetragen. Nominell finden also wie gewohnt alle Spiele auf "neutralem" Platz statt. Lediglich der Gastgeber hätte "Heimspiele", deren Status für die Regularien aber bedeutungslos ist. Wie soll es da also zu Auswärtsspielen kommen?

Die Fragestellung fußt auf einer rein hypothetischen Annahme, daher kann sie gar nicht beantwortet werden.

1

So eine Regel wird doch gar nicht diskutiert. Woher soll dann jemand die Regularien für diesen rein hypothetischen Fall kennen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?