Wer von euch weiß, ob heutzutage das Abgeben einer Steuererklärung eine Pflicht bzw. ein Zwang ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist ganz konkret davon abhängig, wo sie arbeitet, würde ich mal behauptet. Ist Sie in einem normalen Angesteltenverhältnis?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von extravagantes
07.01.2016, 17:13

ja ist sie, in einem normalen sozialversicherungspflichtigen Angestelltenverhältnis. LG

0

Nein ist es nicht. Nur zahlst du dann meistens viel mehr steuern als nötig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Österreich musst du die Steuerklärung nur machen wenn du mit deinem Einkommen über einer gewissen Grenze liegst (Ich glaub die ist momentan ca 10000 Euro Jährlich).

Wenn du aber Sachen von der Steuer absetzen willst (Begräbniskosten, Kirchensteuer usw.) dann musst du eine Steuererklärung machen und bekommst dann das Geld zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?