Frage von tonchen05, 40

Wer von euch kennt sich mit Geschichte aus? Es geht um die Zeit nach der französischen Revolution. Wer hat nach der Neuordnung der deutschen Staaten regiert?

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte, 18

In den deutschen Staaten haben seit Jahrhunderten je eigene Landesfürsten regiert, also auch noch nach der französischen Revolution. Das Wirken Napoleons hat allerdings damm dafür gesorgt, dass sich die Zahl der deutschen regierenden Fürsten reduzierte, wobei insbesondere die geistlichen und eine große Zahl reichsständischer Ritter, Grafen und Fürsten mit kleinen, unbedeutenden Territorien entmachtet (mediatisiert) wurden.

MfG

Arnold

Antwort
von voayager, 7

Die Fürstenherrschaft wurde restauriert, wenn auch in geringerer Anzahl des Adels. Der Klerus mußte Einbußen an Ländereien hinnehmen, erhielt dafür Entschädigungszahlungen, die bis heute noch immer anhalten !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten