Wer von euch kennt eine günstige aber auch gute Zusatzzahnversicherung in Österreich (Preis: nicht mehr als 30 euro im Monat)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt sich drauf an wie alt du bei Beginn bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von semseru
10.03.2016, 15:23

40

0
Kommentar von Moeckchen
10.03.2016, 17:27

Dann ist es schön teuer, ich zahle im Monat 10 Euro all in da ich den Tarif habe seit ich 3 Jahre bin.
Umso älter du beim Abschluss bist umso teurer wird es

0

Ich behaupte, auch in Österreich gibt es Versicherungsmakler - die kennen passende Offerten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von semseru
10.03.2016, 12:40

ja die gibt es! Aber leider bin ich noch nicht fündig geworden um an den Preis von Deutschland zu kommen. Wenn ich hier auch nix erfahren, dann muss ich es wohl akzeptieren das in Österreich so etwas 150 Euro im Monat kostet.

0

Nun kenne ich österreichische Standdards nicht, weil ich in Deutschland lebe, aber EUR 30,00 im Monat finde ich alles andere als günstig. Die Zahnzusatzversicherung meiner Frau kostet EUR 107,-- im Jahr.

Aber wie gesagt, andere Länder, andere Versicherungssitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von semseru
10.03.2016, 12:38

ja, daher war meine erste Frage ob es die Möglichkeit gibt als Österreich in Deutschland sich zu versichern. Das geht leider nicht habe ich hier im Forum erfahren. Ja bei uns in Österreich muss man dafür ca. 150 euro zahlen im Monat !!!!!

0

Was möchtest Du wissen?