Frage von Schneesturm2000, 10

Wer von euch ist fit in BWR/BWL.. Thema: Geschäftsbuchführung Skonti?

Hallo,

ich komme gerade in BWR nicht weiter. Fragestellung ist folgende:

-Bezug von Betriebsstoffen für 1000.- netto. 3% Skonto bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen.

Also wäre dies die Eröffnungsbuchung: 6030 Aufwand für Betriebsstoffe 1000,- an 4400 Verbindlichkeiten aLL 1190,- 2600 Vorsteuer 190,-

Soweit ist mir alles klar. Wenn man aber innerhalb der Frist bezahlt-

4400 1190,- an 6032 Nachlässe 30,-

                       2600 4,80,-
                       2800 1125,20,-

Aber wieso beträgt die Vorsteuerkorrektur 4,48,-? Normalerweise wären doch 30 mal 0,19 = 5,70,-

Rätsel da schon lange drüber und hoffe, mir kann jemand helfen.

Vielen Danke

Antwort
von berndcleve, 4

Normalerweise ist es nicht direkt Aufwand, sondern erst mal Bestand.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten