Frage von amazed1499, 36

Wer von Euch hat schonmal gute Erfahrung mit Weiterbildungsschecks bzw dem der SAB Bank gemacht?

Expertenantwort
von FORTBILDUNG24, Business Partner, 19

Hallo amazed1499,

grundsätzlich gilt, dass jeder Bildungsscheck ein Geschenk ist, welches man annehmen sollte. Somit gehört jeder bewilligte Bildungsscheck zu einer guten Erfahrung.

Zunächst muss sich aber mal klären, ob Du überhaupt förderfähig bist. Dazu solltest Du ein Beratungsgespräch bei der SAB - Sächsischen AufbauBank wahrnehmen. Dieses ist kostenlos und unverbindlich. Selbiges Gespräch bei der Agentur für Arbeit einfordern.

Einlösen kannst Du Bildungsschecks nahezu bei allen namhaften Weiterbildungsakademien in Deutschland. Lass Dir hier nicht vorschreiben, wo Du den Scheck einlöst.

Wenn die Förderung bewilligt wird, kannst Du den Schulungsanbieter mitbestimmen.

Eines der Umfangreichsten Vergleichsangebote für Schulungsanbieter und Akademien für nahezu allen Branchen findest Du bei FORTBILDUNG24.

Hier der Link: https://www.fortbildung24.com/

Viele Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24

Kommentar von amazed1499 ,

Und haben Sie selbst damit Erfahrung gesammelt? Also unter welchen Umständen wird sowas abgelehnt?

Kommentar von FORTBILDUNG24 ,

Grundsätzlich wird ein Bildungsscheck abgelehnt, wenn eine abgeschlossene Berufsausbildung vorliegt, mit der man gut einen Job vermittelt bekommt (Arbeitsamt). Genaue Infos gibt es hier auf der Webseite vom Arbeitsamt:

https://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/Veroeffentlichungen/Themenheftedurc...

Erfahrungen haben zwei sehr gute Freundinnen gemacht, die wegen Kindern mehr als 5 Jahre nicht im Job waren. 

Mit den Bildungsschecks konnten Sie ihre Qualifikationen (z.B. SAP in der Buchhaltung) deutlich verbessern und hatten am Ende beide einen guten Wiedereinstieg in das Berufsleben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten