Frage von Liiiiaa, 35

Wer von euch hat häusliche Gewalt erlebt?

Wenn der EX Freund Besitzergreifend ist und dir dein Leben zerstört! Suche Hilfe egal ob Juristen oder Medien. Die Wahrheit kommt immer als Licht!!

Hallo, ich bin 24jahre und suche Hilfe in jeglicher Form, derzeit befinde ich mich in einer schwierigen Situation und es hört einfach nicht auf. Mein Ex Freund versucht mit jeglichen Mitteln gegen mich zu kämpfen und versucht mir mein Leben zu zerstören. Ich suche Juristen und Medien die mir bei Seite stehen und dafür kämpfen, dass die Wahrheit ans Licht kommt. Unter anderen wegen häuslicher Gewalt, k.o Tropfen, Erpressung, Rufmord, Diebstahl und diverser anderer Sachen. Ich habe mit Anwälten zusammen gearbeitet ohne Erfolg, ich war im Krankenhaus und habe Berichte und Bilder die all diese Dinge beweisen jedoch wurde er trotzalledem frei gesprochen. Er hat bei mir auf der Arbeit Bilder per Post geschickt und diese dem Beschwerdemanagment vorgelegt und behauptet ich wäre eine Prostuitierte. Inzwischen liegen so viele Vorfälle vor und er versucht immer weiter mich zu ruinieren. Ich bin am Ende meiner Kräfte und möchte einfach nur mein Leben wieder "Leben" können. Es folgen Rechnungen auf Rechnungen, die ich mit meinen Ausbildungsgehalt nicht bezahlen kann. Bilder landen auf diversen Plattformen und Briefe wurden sogar nach Hause versendet. Meine Familiensituation ist schwierig da ich Südländerin bin und dies bei uns nicht gerne gesehen ist.. (Mit dem Freund zusammen ziehen etc) Meine Anziehsachen und diverse andere Gegenstände wurden einfach entsorgt. Ich musste somit komplett neu anfangen und mein Leben irgendwie meistern. Meine Wohnung musste ich ebenfalls aufgeben weil er zwei Wohnungseinbrüche vorgetäuscht hat und ich dort nicht mehr schlafen konnte. Daraus folgten Streitigkeiten und Unzufriedenheit weil ich jedesmal als es Streit gab, einfach vor die Haustür geworfen worden bin oder einfach das Schloss ausgetauscht worden ist. Er hat versucht meine Freunde und Familie gegen mich aufzuspielen, mein Handy ständig benutzt als ich bewusstlos war (k.o Tropfen) ich konnte zu diesen Zeitpunkt nicht glauben was geschieht. Diverse Vorfälle sind passiert, wo er handgreiflich mir gegenüber wurde und alles versucht hat mich schlecht zu machen. Ich bin mir dessen bewusst und weiß inzwischen, wieviel Glück ich hatte und dort nicht mehr wohne.

Ich brauche Unterstützung weil ich der Meinung bin, dass keine Frau es verdient hat! Ich musste vieles einstecken und möchte endlich damit abschließen und kämpfen.

Über jede Unterstützung freue ich mich.

LG

Antwort
von KommzumPunkt, 20

Hier ich, hab's dennoch schadlos überstanden. Da ist etwas in einem, dass auch für solche Situationen gerüstet und viel positive Energie spendet.  

Antwort
von Secretstory2015, 12

Ja, ich habe sowas in der Art erlebt. Zwar weniger heftig, aber auch übel. Ich hatte mich getrennt, weil ich jemanden kennengelernt und mich anderweitig verliebt hatte. Daraufhin folgten Drohbriefe, Telefonterror, er ist hier ums Haus geschlichen, hat mir nachgestellt, meine Freunde versucht, gegen mich aufzuhetzen, versucht, mir das Geschäft zu vermiesen.

Tja, letztlich ging es auf eine einstweilige Verfügung hinaus, Du brauchst unbedingt nen kompetenten Anwalt.

Bitte geh zur Polizei. Dort kannst Du ihn anzeigen wegen Verstoßes gegen das BtMG, Erpressung, Diebstahl und der Einbrüche. Und hol Dir ne einstweilige Verfügung, geh zum Amtsgericht. Warte nicht zu lange. Ggf. ist es auch eine Option, ein Frauenhaus in Deiner Nähe um Hilfe zu bitten, die finden andere Wege.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten