Frage von Luucy123, 101

Wer von euch hat ein künstlerisches Können und kreative Ideen?

Hi Freunde! Ich (19) brauch unbedingt eure Hilfe! Wäre es nicht so wichtig würde ich mich nicht an euch wenden, deshalb bitte keine dummen Kommentare. Und zwar geht es darum, dass ich in meinem Gestaltungskurs das Thema "Hüllen" habe, und dazu nun ein Projekt entwerfen muss. Es ist unser Abschlussprojekt. Es kann etwas mit verhüllen, enthüllen... zu tun haben. Meine anfängliche Idee war es, eine Frau auf schwarzem Papier zu malen und ihr mit Farbklecksen eine sogenannte Hülle (also die Kleider) zu verleihen. Leider hat sich herausgestellt, dass es technisch gesehen nicht so gut funktionierte und mein Lehrer die Idee auch nicht wirklich packend fand. Deshalb meine Frage: Wer hat eine Idee was ich zu diesem Thema machen könnte?? Es ist alles frei, hauptsache es hat mit "Hüllen" zu tun! Bitte helft mir, ich verzweifle langsam echt weil ich keine gute Idee habe!! :')

Danke schon mal im Voraus, eure Luucy123

Antwort
von AppleWer, 46

Da fällt mir ein Schmetterling in einem cocon ein.

Vielleicht könntest Du aus dem Schmetterling eine Frau oder ein anderes Tier machen und es in einen Cocon machen der leicht durchsichtig ist. - Evtl. ein Drahtgestell mit Chiffon drumherum und in der Mitte eben eine Figur.

Oder du denkst an Christo und Jean Claude die den Reichstag und Bäume verhüllt haben.

Kommentar von Luucy123 ,

Wow die Idee gefällt mir echt gut!! Vielen Dank!! :-)

Antwort
von Ellen9, 24

Du kannst ein prachtvolles/schönes Gebäude entwerfen, mit Fenstern zum Aufklappen und hinter jeder Klappe steht sowas wie Betrug, Ehebruch, Mord, usw. Quasi eine Anspielung auf "Alles nur Fassade."

Oder Du machst aus einem Stück Stoff einen Mantel (fester Stoff) und innen befestigst Du kleine Zettel mit kleinen Sicherheitsnadeln. Auf den Zetteln stehen dann auch wieder Worte wie: Verschwörung, Politik, Mafia, Vatikan usw. "Ein Mantel der Verschwiegenheit, unter dem sich alles befindet."

Das wäre etwas Spezielles. "Viel Erfolg!"

Kommentar von Luucy123 ,

Ich bin gerührt wie ihr euch alle Mühe gebt, vielen lieben Dank!! Die Idee mit dem Mantel finde ich cool, vor allem weil man damit super variieren kann :D danke!

Kommentar von Ellen9 ,

Gerne beantwortet😊. Statt Zettel kannst Du auch kleine beschriftete Stoffzettel hineinkleben. Und zum Verschließen des Mantels machst Du entweder einen Gürtel aus dem gleichen Stoff oder Du nimmst Knöpfe/Druckknöpfe. 

Egal wofür Du Dich entscheiden solltest..."Viel Spaß"

Antwort
von bubblefisch, 20

Hmm...ich finde das Thema echt interessant. Es kann alles sein ,oder? Gemälde ,Zeichnung ,Skulptur... Es kann alle Arten von Stilrichtungen beinhalten, oder?
Enthüllen: Die Person setzt gerade eine lächelnde Maske ab (vielleicht so eine wie der maskierte Antagonist ,aus Black bullet). Man sieht dann hinter dieser Lächelnden Maske ,die Hälfte vom Gesicht. Und dort wird er als verletzt,traurig und deprimiert dargestellt. Ob mit Blut, als Tränen oder normale Tränen.
Das ist aber sehr klassisch und nicht wirklich kreativ ,würde ich meinen.
Hülle: "Der Zerfall der menschlichen Hülle"
Du könntest eine alte Dame ,Oder einen alten Herren darstellen ,die in sich zerfällt. Als wäre sie etwas plastisches z.B. Eine Vase die zerbricht und die Splitter liegen/ fallen ,während der Rest noch zum Teil da ist.
Mit diesem Thema kann man eigentlich so viel anfangen. Fast alles hat eine Hülle. Denke einfach mal selber nach.
Das waren jetzt zwei Ideen ,die für mich klassisch wirken ,aber wenn man sie gut umsetzt ,wird der Lehrer bestimmt begeistert sein. Manchmal reichen solche simplen Ideen halt.

Kommentar von Luucy123 ,

Wow es estaunt mich immer wieder wie lieb und hilfsbereit ihr seid!! Vielen Dank, deine beiden Ideen finde ich super interessant und kann mir gut vorstellen, daraus was zu machen :-) Dankeschööön!

Antwort
von LiloB, 2

Sagt Dir der Begriff "Ankleidepuppen,- !" noch etwas? Ich versuche mal, zu erklären. Man malt eine Person (kann man auch aus einem Modekatalog abpausen, dann bei Bademoden nachsehen) - die schneidet man aus, und legt sie auf einen neutralen Bogen. Und jetzt kopiert man (nur per Bleistift die Konturen abmalen) dieses Papiermodell, d.h. eine weibliche Person,- ohne Bekleidung ,- allerdings auch ohne die typischen weiblichen Einzelheiten, bis auf die Form des Busens. Jetzt kann man für diese Person verschiedene Kleidungsstücke entwerfen, - eine Hose in der Länge der Beine - einen Pullover,- eine Jacke- einen Mantel usw. und zum Schluß ein großes Cape mit einer Kaputze, die ggf. bis über den Kopf geht,- das Gesicht ausschneiden.

Und das alles legt man Stück für Stück über das Modell, fotografiert es jeweils - und dann entkleidet man - wieder Stück für Stück das Modell,- also enthüllen! Aber , ob das der "Enthüllung" Deiner Aufgabe entspricht? Keine Ahnung - war nur eine Idee. Man könnte natürlich auch als "Grundmodell," eine weiblich wirkende Person nehmen, die aber nach der "Enthüllung " männlich ist,- falls das nicht als zu sexistisch ausgelegt wird. Dann muß der Busen klein sein,- und der Rest ist klar.

Antwort
von Tidusmk2, 31

Wie wäre es mit den Hüllen der Gesellschaften? Jede person muss eine hülle zugeordnet werden. So z.B. ist ein kind in einer gläubigen hülle aufgewachsen, er verlässt diese nicht und vertretet deren Meinung (Glaube). Eine konfrontation mit der hülle des arteisten fürht zur Meinungsverschiedenheit, weil jede Hülle die Meinung ihrer insassen bestimmt. Menschen, die keiner Hülle zugeordnet sind, Leben in keiner richtigen gesellschaft und sind falsch am platz. Eine meinung muss man ja vertreten, also in einer Hülle der Gesellschaft muss man sich anpassen. Das kann man auf viele andere Sachen auch beziehen. Wenn es z.B. 4 Lösungen für ein Problem gibt, und jeder Mensch sich für eine Lösung entscheiden muss, sucht sich jeder eine Hülle aus, die ihre Vorstellung entspricht. Jemand der nicht weiß, was er wählen soll, ist auch in keiner Hülle, er hat keine Meinung. 

Kommentar von Luucy123 ,

Dankeschön, dass du dir diese Mühe gemacht hast!! Finde deinen Denkansatz sehr spannend, so habe ich das gar nie überlegt. Ich kann mir gut vorstellen, etwas in diese Richtung zu machen. Danke! :)

Kommentar von Tidusmk2 ,

kein problem, freut mich das es dir gefällt :)

Antwort
von kathikathikirch, 12

Wie wäre es mit einer Frau, die nackt ist, sie streckt die Arme nach hinten aus, und hält ein seidenes, schwarzes Tuch in den Händen.

Kommentar von Luucy123 ,

Gefällt mir gut deine Idee! Denke da kann man auch in der Technik viele spannende Dinge tun und damit spielen :)
Schöne Skizze übrigens! :D

Kommentar von kathikathikirch ,

Danke :) Du könntest schön mit den Falten von dem Umhang arbeiten und viel mit Licht und Schatten spielen

Antwort
von jennylessa, 39

Entwirf ein kleid aus handyhüllen... naja ist wahrscheinlich zu teuer

Antwort
von JOonasWOB, 39

Du könntest ja eine Handyhülle gestalten

Kommentar von Luucy123 ,

Dachte ich mir anfangs auch aber da es unser Abschlussprojekt ist und wir damit eine Vernissage machen sollte es etwas spektakulärer sein... :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten