Frage von Starkillerbase, 107

Wer von euch hat Angst vor Krieg und Anarchie in Deutschland?

Ich glaube, dass es in den nächsten Jahren wieder einen Krieg geben wird, der die ganze Welt betrifft. Ich glaube so fest daran, dass ich nicht mehr schlafen kann und Angst habe. Mich würde interessieren, wer von euch auch daran glaubt.

Antwort
von Schnoofy, 77

Mit solch einem Nick wird Deine Frage besonders glaubwürdig.

Übrigens wäre eine logische Begründung für Deine Ängste mit handfesten Fakten für eine sachliche Beantwortung sehr hilfreich.

Antwort
von Maxfile22, 51

Ich nicht. Vielleicht nur jene die sich es herbeiwünschen (herbeibrüllen)

Antwort
von ponter, 53

Ich glaube, dass es in den nächsten Jahren wieder einen Krieg geben wird, der die ganze Welt betrifft

Wer sollte deiner Meinung nach Krieg führen?

Das solltest du vielleicht mal offenlegen, denn derzeit deutet nichts darauf hin.

Zu Zeiten des Kalten Krieges wäre diese Annahme einige Male durchaus berechtigt gewesen, allerdings im Moment nicht wirklich.

Zu einem Krieg mit Russland oder gar China, wie du in einem Kommentar darstellst, besteht keine Veranlassung, zudem sollte man bedenken, dass keinem ein Krieg nützen würde. Das gilt im Übrigen auch für Donald Trump, wenn er denn Präsident werden sollte.

Antwort
von Hoegaard, 59

Sich "Killer" nennen und dann rumweinen, wenn gekillt wird.

Antwort
von Uzay1990, 57

Blödsinn! Entweder die Ergüsse eines Angsthasen oder die eines Populisten! Deine Angst scheint je schon so groß zu sein, dass du sehnlichst das von dir heraufbeschworene Happening aus lauter Vorfreude ja gar nicht mehr erwarten kannst :-)

Antwort
von Ursusmaritimus, 75

Warum sich Sorgen machen über das Leben, keiner überlebt es!

Kämpfe lieber dafür das es nicht soweit kommt bis zum Krieg und Anarchie.....vor vierzig Jahren war der kalte Krieg in vollem Gange und auch damals hatten wir schon deine Ängste. Heute ist die Welt sicherer als damals, aber die Ängste bleiben.

Antwort
von valvaris, 81

Was spricht für dich dafür, dass es Krieg geben könnte?
In Europa gehts den Menschen Momentan zu gut, deshalb meckern sie über alles und meinen und sgellen deshalb alle in Frage, die ihre Bequemlichkeit einschränken.

Kommentar von Starkillerbase ,

dafür spricht viel USA/Europa vs. Russland/China. Ich habe Angst, dass Trump "an die Macht" kommt, dann ist alles aus.

Kommentar von valvaris ,

Wenn der an die Macht kommt, dann wird wr erstmal gegen Mexiko vorgehen und schnell die USA so in den Bankrott reiten, dass die ganze Welt kein Geld mehr für Krieg hat. Ausserdem schießt er sich ja seit ner Weile jedes mal selbst ins Bein, wenn er den Mund aufmacht, so dass ihn seine eigenen Leute nicht mehr unterstützen.

Kommentar von Starkillerbase ,

Ich weiß "Belgien ist eine schöne Stadt" XD Haha

Kommentar von valvaris ,

Naja oder die von ihm geplante Mauer, die zwischen Mexiko und Usa gezogen, von den Mexikanern gebaut und auch vollständig bezahlt werden soll.

Antwort
von CamelWolf, 36

Für Dein Problem gibt's Ärzte.......

Antwort
von darthfranky, 63

Die Möglichkeit ist sehr groß und die Tendenz dafür steigt, da wir in einer kranken Zeit leben.

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Zeiten waren schon immer krank, wir hatten noch nie andere Zeiten.......

Kommentar von darthfranky ,

Stimmt zwar, aber die Welt wird meines Erachtens nach immer kränker.

Kommentar von Starkillerbase ,

Ich sehe das genauso wie darthfranky. - leider

Antwort
von lupoklick, 33

Geh zum Arzt !!!

Antwort
von CounterMonkey, 42

So ein Blödsinn.

Antwort
von werkmeista, 56

angst nein eher nicht es ist grausam und gefährlich ja war letztes jahr in einem kriegsgebiet aber angst nein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten