Frage von Joerrgxx2, 104

Wer von euch glaubt die Erde sei eine Scheibe?

Es mag verrückt klingen, aber es gibt tatsächlich Leute (auch solche ,die eine akademische Ausbildungen genossen haben) die glauben und behaupten die Erde sei eine Scheibe, und die Sonne sei nur 51km breit und eine Art Scheinwerfer, die auf die Erde in einem Kegel scheint.

Würde mich gerne mit einem unterhalten der dieser Glaubensgemeinschaft anhänglich ist :p

https://de.sott.net/article/19360-Endlich-kommt-die-Wahrheit-ans-Licht-Die-Erde-...

Antwort
von zombiealien, 4

Eindeutig ist die Erde eine Kugel. Das haben schon die alten Griechen gewusst.Stell dich mal an den Strand und beobachte die Schiffe,welche hinaus aufs Meer fahren. Die Spitze vom höchsten Mast verschwindet immer zuletzt. Wenn die Erde wirklich eine Scheibe ist, wäre das so nicht zu beobachten. Zudem haben doch auch die Bilder aus dem All mehr als überzeugend die Kugelform unseres Planeten gezeigt. Von daher: Lass dich nicht verunsichern mit angeblichen "Sensationen" oder gar "wissenschaftlichen Abhandlungen". Das sind alles Bestrebungen,die Menschen für dumm zu verkaufen und sie so kontrollieren zu wollen. Ein wahrer Wissenschaftler schüttelt über soviel Borniertheit nur den Kopf.

Antwort
von loema, 51

Bei Domian hatte einer angerufen, der das meinte.
Es läuft ja darauf hinaus, dass wir alle furchtbar manipuliert werden.
Es macht keinen Sinn, meiner Meinung nach mit Verschwörungstheoretikern zu diskutieren. Es kommt einer psychischen Störung sehr nahe oder ist eine m.E..

Antwort
von Illuminaticus, 42

Die Annahme, die Erde sei flach, widerspricht der Physik und den hermetischen Gesetzen. Nichts ist in der Natur flach, ich sehe runde Formen ueberall.

Sicher ist die Erde keine runde Murmel, hat wohl eher die Form einer Kartoffel.

Die Leute, die diese These an die Leute bringen, wollen sie einfach fuer dumm verkaufen, es fesselt die Gedanken der Menschen.

Kommentar von TheStone ,

"Sicher ist die Erde keine runde Murmel, hat wohl eher die Form einer Kartoffel." Hat sie nicht. Die Erde ist tatsächlich eine bessere Kugel als jede Murmel.

Kommentar von prohaska2 ,

den hermetischen Gesetzen

Den welchen Gesetzen?

Kommentar von SturerEsel ,

Woher kommt nur dieses Gerücht, die Erde sehe wie eine Kartoffel aus? Sie ist eine fast perfekte Kugel, der Äquator-Durchmesser ist 21 km größer als der Durchmesser von Pol zu Pol. Selbst der Mt. Everest mit seinen knapp 9 km Höhe ist nur ein kleiner Pickel auf der Erdoberfläche.

Antwort
von RuedigerKaarst, 53

Scheibe? 😨

Die Erde ist ein rundes Terrarium von einem Außerirdischem!

Ab und zu hämmern die verzogenen Kinder davor oder stecken ihren Finger rein und dorgen für Katastrophen. 😕

Antwort
von Serendipity87, 30

Das hat doch schon vor Jahrtausenden kaum noch jemand geglaubt...

Antwort
von Steffile, 57

So ein Quatsch, wir leben in einer Hohlkugel!

Antwort
von FlyingDog, 62

Hallo,

du hast Recht, erst vor einigen Tagen kam ein Kurzbericht in einem Magazin, wonach ein Akademiker tatsächlich fest davon überzeugt ist, das die Erde eine Scheibe ist.

War eigentlich ganz interessant der Bericht.

Kommentar von holgerholger ,

Ein Soziologe oder Sportlehrer ist ja auch ein Akademiker. Aber für Physik nur selten eine Autorität.

Antwort
von SturerEsel, 38

Hier findest du ein deutschsprachiges Forum: flache-erde.info

Aber Vorsicht: wer kritische Fragen stellt oder sich als aufgeklärter, einigermaßen gebildeter Mensch outet, wird sofort in den Trollkeller verbannt. Also immer schön Ja sagen!

Antwort
von BurkeUndCo, 38

Nein, ich glaube das ist Satire.

So dumm, heute noch an eine scheibenhafte Erde zu glauben, so dumm kann heute keiner mehr sein.

Kommentar von PatrickLassan ,

Du irrst leider. Es gibt wirklich Leute, die so dumm sind.

Antwort
von holgerholger, 58

Und was erwartest Du von dieser Unterhaltung? Tiefere erkenntnisse über die Erde?

bist Du schon einmal geflogen? Oder warst Du am Meer und hast ein Schiff davonfahren sehen? Dann hat sich die flache-erde-theorie wohl erledigt, oder?

Kommentar von Steffile ,

Lass dich nicht von deinen truegerischen Sinnen taeuschen ;-)

Kommentar von Willy1729 ,

Vergiß es: Wenn Du einen Scheibenerdenfan in ein Flugzeug setzt und mit ihm die Erde umrundest, behauptet er hinterher, er habe nur in einem Simulator gesessen und vor den Fenstern sei eine Computeranimation abgelaufen.

Was ein echter Verschwörungstheoretiker ist, der hält an seiner Überzeugung fest - komme, was da wolle.

Kommentar von prohaska2 ,

Aus dem Fenster gucken kann jeder. Wir hier glauben dem Internet.

Kommentar von Spezialmann ,

Wem auch sonst? Wenn im Internet steht, dass es regnet, draußen scheint aber die Sonne - dann hat jemand das Wetter manipuliert!!!111!!

Kommentar von Willy1729 ,

Du hast das Prinzip verstanden.

Kommentar von prohaska2 ,

;-)))))

Antwort
von Buckykater, 35

Ich nicht. Das ist alles Schwachsinn. 

Antwort
von ichbinich1972, 59

die Erde ist ein Osterei und nicht eine Scheibe :)

Kommentar von prohaska2 ,

Eigentlich eine Glaskugel auf dem Weihnachtsbaum, oder?

Antwort
von Bevarian, 33

Die Frage wurde doch schon längst von den höchsten Kurienkreisen beantwortet: "Die Erde ist rund - wie jede Pizza!"   ;)))

Kommentar von prohaska2 ,

Da muss ich aber heftig protestieren: der Pizzateig aus der Packung ist rechteckig. Wie die Erde.

Kommentar von Bevarian ,

Mh Mhhh, Du mit Deinem Hang zu quadratisch, praktisch, chic! Ich denke natürlich an eine richtige, selbstgemachte Pizza - und nicht an einen Bausatz von Penny oder weiß-der-Geier-woher...  ;)))

Kommentar von prohaska2 ,

Wenn ich Hefe hab', mach' ich lieber Bier ...

Kommentar von Bevarian ,

Wurde eigentlich schon mal eine Pizza mit Pils-Geschmack kreiert?!?

Kommentar von prohaska2 ,

Pilspizza? Abgekürzt Pipi?

Kommentar von ThomasJNewton ,

Da kommen wir langsam zu Geschmacklosen.
Die sind für keinen ein Gewinn.

P.S. Pizza gibt's auch ohne Pilze.

Antwort
von marty55, 27

Vielleicht war der Akademiker ja Theologe. :))

Antwort
von ThomasJNewton, 50

solche ,die eine akademische Ausbildungen genossen haben

Dann waren sie wohl die einzgen, die das "genossen" haben. Und sicher nicht lange.

Und wenn du "tatsächlich" schreibt, wird etwas dadurch nicht zur Tatsache.

Nenne die Wissenschaftler, und ihre Aussagen, mit Name, Ort, Inhalt und Datum.

Klar, dass kannst du nicht. Oder wenn doch, DANN kann ich deine Frage ernst nehmen.
Den "Wissenschaftler" dafür um so weniger.

Kommentar von TheStone ,

Du vergisst, dass nicht jede akademische Ausbildung eine naturwissenschaftliche ist... 


Ich hab Musik studiert und bin wirklich einigen Kommilitonen mit sehr schrägen Ansichten begegnet...

Kommentar von ThomasJNewton ,

Die Themen der Frage sind Sonne, Astronomie, Erde, Planetenscheibe, verschwörungstheorie, Euronia.

Was ich vergesse und was ich weglasse weißt du durch keine akademische Ausbildung.

Kommentar von TheStone ,

"Die Themen der Frage sind Sonne, Astronomie, Erde, Planetenscheibe, verschwörungstheorie, Euronia." 

Trotzdem steht da nicht "naturwissenschaftliche Ausbildung" sondern lediglich "akademische Ausbildung" und es ist nicht sonderlich schwer, Akademiker zu finden, die schräge Ansichten zu für sie fachfremde Themen haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community