Frage von Wolle2004, 164

Wer von euch fliegt dieses Jahr trotz des terrors in die Türkei und wer eher nicht .Ich habe zwei Kinder und bin total unsicher .?

Antwort
von xprinzessin26o8, 118

die wahrscheinlichkeit dass irgendwas passiert ist sehr sehr klein, es könnte auch in anderen orten passieren. jedoch würde ich dieses jahr auf den türkeiurlaub verzichtet da es ja doch irgendwie auf eine art und weise gefährlich ist, wer weiss denn schon was diese kranken terroristen sich noch einfallen lassen. ich würde empfehlen woanders urlaub zu machen, da ein klitze kleines risikio bleibt..

im endeffekt muss das jeder für sich selber entscheiden und die momentane situation selber einschätzen.

Antwort
von FreakyFelix97, 126

Wir, Familie mit 2 Kindern, fliegen dieses Jahr nicht in die Türkei. Die letzten zwei Jahre waren wir jeweils im Sommer 2 Wochen dort.
Wahrscheinlich würde nichts passieren, aber selbst dieses kleine Risiko wollten wir nicht eingehen.

Antwort
von WellPlayedDude, 119

Ich war letzten Sommer, als dort unten grade richtig die Post abging, aber ehrlich gesagt hat man davon absolut nichts mitbekommen. Ich glaube wenn sie Angst haben Opfer eines Anschlags zu werden, dann müssten sie auch Angst haben demnächst im Lotto zu gewinnen. ;) 

Ich würde mir keine Sorgen diesbezüglich machen.

Kommentar von Wolle2004 ,

Wir waren auch letztes Jahr schon dort und haben nichts mitbekommen .Nur zu hundert Prozent weiß man ja leider nur 😕

Kommentar von WellPlayedDude ,

Das ist natürlich wahr. Aber so ist es doch überall im Leben. Wenn du heute in deinen Wagen einsteigst und zum Flughafen fährst, weist du auch noch nicht 100%ig ob du dort auch heil ankommen wirst. Trotzdem, und das ist ja auch gut so, gehen wir alle mal davon aus. 

Man kann/sollte sich nicht immer allem beugen. Sonst kann man bald gar nicht mehr vor die Tür treten...

Antwort
von ErsterSchnee, 118

Ohne Kinder würde ich sofort fliegen, mit Kindern nicht. 

Antwort
von Delveng, 114

Eine solche Entscheidung kann dir niemand abnehmen.

Ich fliege jedenfalls nicht in die Türkei. Das hat aber nichts zu bedeuten, denn ich fliege niemals und nirgendwo hin.

Kommentar von Wolle2004 ,

Ja ich weiß ich muss es selbst für uns entscheiden allerdings will man sich ja auch ein Bild machen wie der einzelne darüber denkt .Aber danke für eure Antworten .Mit Kindern ist es schwer zu entscheiden Ich habe auch zwei 

Antwort
von sasukeuchia97, 122

Die Wahrscheinlichkeit bei einem Terroranschlag zu sterben/verletzt zu werden geht gegen 0. 

Antwort
von wolfram0815, 100

Da macht man sich schon mal Gedanken. Es gibt keine Reisewarnung. Nicht einmal für Paris.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten