Frage von Ohje1234, 26

Wer von Euch findet Bwr/Bwl in Realschule Bayern (Wahlpflichtfach) doof?

Gibt es unter euch jemanden der Bwr/Bwl als Wirtschaftspflichtfach Realschule Bayern einfach doof findet und es bereut Bwr/Bwl zu haben?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 16

Hey :)

Also, meine Meinung: Zumindest sind betriebswirtschaftliche/steuerrechtliche Kenntnisse deutlich sinnvoller für die Zeit nach der Schule als komplizierte Gleichungen oder lateinische Fachbegriffe für die Fälle der deutschen Sprache ---------> von dadeswegen her bin ich der Meinung, dass BWL Unterricht begrüßenswert ist.

Schönes Wochenende :)

Antwort
von PrivateUser, 10

Ich hatte Französisch gewählt, was eine tolle Entscheidung war. Allerdings hat man 3 Jahre Bwr (je 2 Wochenstunden) und ich mochte es eher weniger. War froh mich gegen den 2er Zweig entscheiden zu haben!:)

Antwort
von christl10, 13

BWL ist wichtig, wenn Du in der Industrie im mittleren Management arbeiten möchtest. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten