Frage von KEINAppleOpfer, 43

Wer versteht dieses Video?

Warum "schubst" die Frau den Mann? Warum regen sich die Kommentatoren nur über den Angreifer auf? Die Frau scheint doch auch nicht mehr alle Tassen im Schrank zu haben?, oder sehe ich das falsch? https://www.facebook.com/peter.hoim.1/videos/1687758241441541/

Antwort
von YuyuKnows, 9

Ein Blinder mit einem verdammten Krückstock sieht doch, dass der Typ kurz davor war dem Mann etwas aus der Tasche zu klauen.

Die Frau, welche mit ihren Kindern höchstwahrscheinlich nicht wie ein Superheld dazwischen springen kann, hat den Mann "geschupst" - eher angestupst und ihn auf seine Straftat hingewiesen.

Dieser Soziopath rastet daraufhin vollkommen aus. Keine Ahnung wieso, aber das ist in dieser Situation egal. 

Die Frau hat nichts falsch gemacht - sie hat ihn ja nicht, wie ein Pokemon, von der Seite gegen die Wand geschubst, sondern nur angestupst.

 

Kommentar von KEINAppleOpfer ,

Wohl zuviel Hollywood geschaut? Der angebliche Dieb hat sich hinter dem Opfer eingereiht, um nicht mit den entgegenkommenden Personen zusammenzustoßen. Ich sehe hier absolut keinen versuchten Diebstahl. https://www.youtube.com/watch?v=5dxzSBMffs8

Kommentar von Sheogorath ,

Was hat denn das mit Hollywood zu tun, so ein Unfug. Der sieht, dass die Alte vor ihm die Tasche offen hat und dann geht er hinter sie in den toten Winkel, um reinzulangen. Du bist ganz entweder naiv, blind oder noch zu klein, um das zu checken. Das Video ist eindeutig. Punkt.

Kommentar von KEINAppleOpfer ,

Er hat kein einziges Mal reingelangt. Wie verblendet bist du eigentlich? 

Kommentar von YuyuKnows ,

Warum sollte er auch sofort reinlangen? Denk mal einen Moment lang wie ein professioneller Dieb: er hat sich hinter den Typen gestellt (wodurch du als Zuschauer schonmal keine Ahnung hast was er macht), damit man ihn nicht sieht. Würdest du dich mit einem Zentimeter Abstand direkt hinter einen alten Typen stellen "weil ach nur so, weil da Platz ist"? Nein! 

Also:  Taschendieb - die Frau hat es bemerkt und ihn  darauf hingewiesen - der Verrückte rastet aus - ich hoffe, man nimmt ihn fest.

Außerdem: du bist eher verblendet durch "Hollywood" - erwartest wohl, dass er klischeehaft die Tasche greift und dann wie ein Wahnsinniger davon läuft, während der Mann schreit "Oh nein! Er hat meine Tasche! Haltet den Dieb!" Die Realität sieht anders aus, Süßer.

Antwort
von Sheogorath, 19

Das ist ganz offensichtlich ein Taschendieb.

Kommentar von KEINAppleOpfer ,

Das kann der "Angreifer" ja nicht wissen. Er sieht nur, wie die Frau den Mann scheinbar grundlos schubst. 

Kommentar von Sheogorath ,

Wovon redest du? Der Typ wollte klauen und die Frau mit den 2 Kindern hats gesehen und ist mutig eingeschritten. Da ist der Dieb sauer geworden und hat sie kurz angegriffen. Eigentlich ganz simpel, wenn man aufmerksam zusieht.

Kommentar von KEINAppleOpfer ,

Der angebliche Dieb hat sich hinter dem Opfer eingereiht, um nicht mit den entgegenkommenden Personen zusammenzustoßen. Ich sehe hier absolut keinen versuchten Diebstahl. Er hat kein einziges mal auch nur ansatzweise in die Tasche gegriffen

Kommentar von Sheogorath ,

Was hat denn das mit Hollywood zu tun, so ein Unfug. Der sieht, dass die Alte vor ihm die Tasche offen hat und dann geht er hinter sie in den toten Winkel, um reinzulangen. Du bist ganz entweder naiv, blind oder noch zu klein, um das zu checken. Das Video ist eindeutig. Punkt.

Kommentar von KEINAppleOpfer ,

Pauschale Verurteilungen (der Ausländer muss ein Dieb sein, wenn er sich hinter einer Person einreiht), zeugen nicht von einer besonders hohen Intelligenz. Es hat nicht einmal ansatzweise ein Diebstahl stattgefunden. Das ist Fakt. Hätte der Mann klauen wollen, hätte er es auch getan. Er lässt sich doch nicht von einer Frau aufhalten.

Kommentar von Sheogorath ,

Denk was du willst. Einen Taschendieb erkennen, hat nix mit Ausländern zu tun du Rassist, wenn das ein Deutscher wäre in dem Video, dann wäre es genauso eindeutig! Drecksdieb, gut das er erwischt wurde.

Kommentar von YuyuKnows ,

Was bist du denn für ein verdammter Rassist? 

Der Typ kann auch einfach ein in Deutschland geborener Mann sein, der "anders" aussieht, als der deutsche blonde Junge von nebenan. 

Dass du a) davon ausgehst, dass er mindestens Ausländer sein muss wegen seines Aussehens ist rassitisch und b) zu stupide bist diese Situation richtig zu analysieren. 

Kommentar von Sheogorath ,

Wen meinst du denn mit deinem Kommentar ich bin verwirrt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community