Frage von kosldl, 37

Wer versendet regelmäßig Post?

Mal ne ganz schlaue Frage aber gibt's bei euch jemand der sich mit verpacken und so auskennt und mir schreiben kann ? Möchte ne Alarm Uhr (oder wie auch immer die Man nennt) verpacken und weis nicht welche kartongrösse ich da nehmen muss bzw  wie ich das stopfen soll damit das Heil beim anderen ankommt. Abgesehen davon wie muss ich das beschriften usw ?

Antwort
von metodrino, 10

Ich kann mit dem Begriff Alarmuhr wenig anfangen, würde diese aber genauso Verpacken wie wir Glaswaren und gefüllte Flaschen verpacken:

Produkt in Seidenpapier einwickeln, das in einen Karton welcher mit BioVerpackungschips gepolstert wird legen. Bei Bedarf noch die Seiten(zumindest oben und unten) im Karton mit einem zugeshcnittenen Kartonstück verstärken. Kelebeband drum. Keine Kilometer drumherum wickeln.  ( entweder in Form eines + oder H). Fertig

Da du kein Seidenpapier hast geht hierbei natürlich auch normales Zeitungspapier. Als Ersatz für die Verpackungschips geht so nahezu alles was polstert. Geknülltes Zeitungspapier, Luftpolsterfolie, Schaumfolie....

Achte darauf das das Packet gut gefüllt ist. Die Ware soll sich im Packet nicht hin und her bewegen, luschig gefüllte Kisten gehen eher kaputt. Alleine schon beim Stapeln bei der Post wenn dort (schwererer) Kisten oben drauf kommen. Darum im übrigen auch Deckel+Boden verstärken.
Ansonsten ob ein, zwei oder sonstwie gewellter Karton ist bei den meisten Produkten total schnurz.

Die meiste Bruchgefahr besteht idR beim Auslieferungsfahrer. In den Verteilerstationen wird das ganze durch Förderbänder erledigt. Diese sind freilich mal ein paar Meter über dem Boden haben aber Auffangnetze falls mal ein Paket aus der Kurve fliegt. (Jaja, ich weiß es gibt so manche Kurven da fehlen die Netze..dann plumpst das Paket auchmal 3m nach unten.. Das ist halt Paketlotto :D )

Antwort
von Lukii988, 17

Was ist denn eine Alarmuhr? Paket von innen gut Polstern, z.b. Mit zusammengeknüllter Zeitung, außen Aufkleber mit bruchgefahr anbringen 

Kommentar von kosldl ,

Würde gerne ein Bild anfügen als Beispiel aber mein Google App funktioniert grad nicht und mir fehlen die passende Beschreibungen bzw das passende Wort

Kommentar von metodrino ,

Aufkleber mit Bruchgefahr oder das lustige rote Klebeband mit "Vorsicht Glas" dient nur dem Versender zum beruhigen des eigenen Gewissens. Da achtet keine Sau drauf.

Bei mir (Versandhändler) ist das rote Klebeband auch eher nur Alibifunktion - nach dem Motto ich hab ja alles versucht.

Antwort
von AntwortMarkus, 18

Zur Beschriftung: wie du heißt,  wirst du wissen.  Wo das Paket hin soll,  wirst du auch wissen.  Thema Beschriftung hiermit abgeschlossen.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community