Frage von OjennyO, 45

Wer verdient an einem Bilderbuch?

Hey Leute,

ich habe mich ein bisschen über Bilderbücher informiert und gelesen, dass die meisten Einnahmen der Verlag macht (50%), 30% bekommt der Illustrator und mickrige 20% bekommt der Autor. Nun aber zu meiner eigentlichen Frage: Bei bekannten Bilderbücher, wie z.B. "Grüffelo" gibt es ja nun nicht nur die Bücher, sondern auch Kuscheltiere, Trinkflaschen usw. Wer verdient nun aber damit? Der Verlag? Der Illustrator? Und hat der Autor überhaupt noch was zu melden? Immerhin gehört ihm doch der Titel "Grüffelo", welcher ja urheberrechtlich geschützt ist?

Vielen Dank für eure Antworten. LG

Antwort
von Flimmervielfalt, 38

Das kommt wohl darauf an, wer die Rechte für derartige Franchises hat. Wenn Autor und Illustrator die im Falle des Falles an der Verlag übertragen haben, gehen sie wohl leer aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten