Frage von Internetzugriff, 42

Wer überwacht eigentlich die Bankautomaten?

Soweit ich weiß, sind in den Bankautomaten kleine Kameras die Tag und Nacht aufzeichnen. Auch in dem Raum selbst sind Kameras.

Und wer schaut dann durch die Kameras zu?

Ich hatte mir das so überlegt.

In einem großem Zimmer in irgend einer Gebäude gibt es einen riesigen Bildschirm, worin hunderte kleine Fenstern also die Aufnahmen der Bankautomaten verschiedener Banken sind.

Oder ist es nicht so?

Wer überwacht dann eigentlich die Bankautomaten?

Antwort
von DerHans, 20

Das wird lediglich aufgezeichnet.

Was sollte das wohl kosten, wenn ein solcher Automat rund um die Uhr beobachtet werden müsste?

Antwort
von PeterKremsner, 29

Defakto gar keine die Aufzeichnungen werden nur Stichprobenartig überprüft oder im Rahmen von Straftaten. 

Antwort
von Luayis, 31

Die Videos werden gespeichert und wenn was passier abgefrufen

Antwort
von darkhouse, 11

Die Videos werden eine bestimmte Zeit gespeichert. Falls es in der entsprechenden Zeitspanne zu keinerlei Vorkommnissen gekommen ist, wird der Teil wieder gelöscht.

Antwort
von archibaldesel, 12

Niemand schaut zu. Die Bilder werden aufgezeichnet und nur angeschaut, wenn es zu einem Betrug oder sonstigen Unregelmäßigkeiten gekommen ist.

Antwort
von MAB82, 23

Niemand. Es wird i.d.R. alles aufgezeichnet und bei Bedarf gesichtet.

Antwort
von Rosswurscht, 18

Die Kameras zeichnen auf, und im Fall der Fälle wird das Material gesichtet.

Da schaut nicht permanent einer durch die Linse.

Antwort
von exxonvaldez, 10

Die Kameras in den Automaten machen nur Bilder, wenn jemand Geld abhebt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community