Frage von qwertzu10, 39

Wer übernimmt Mängel bei Autoreperatur?

Guten Abend ,

Letztes Jahr im März war ein Teil meiner Klimmaanlage defekt ,ich habe diese in einer freien Werkstatt reparieren lassen . Jetzt liegt der gleiche Schaden nach 8 Monaten wieder vor . Wie verhält es sich mit den Kosten der erneuten Reperatir. Muss diese die Werkstatt übernehmen ? Wie sieht es aus mit der Garantie oder Gewährleistung ?? Vielen Dank im vorraus .

Antwort
von teutonix1, 21

Gewährleistung bei Reparaturen beträgt bei uns 6 Monate. Da müsstest du schon gravierende Teilemängel beweisen können.

Antwort
von peterobm, 18

kann zwar gleiches Schadensbild sein, aber andere Ursache, damit zahlst wieder voll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten