Wer trägt die Kosten für Rentenanpassung Ost?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

schlichtweg jeder, der auch nur irgendwie Steuern zahl. Denn egal, woher man das Geld nimmt, aus welchen Pott (Soli, Rentenversicherung), das sind alles Pötte, in denen die jetzt Verdienenden mit Steuern an den Staat einzahlen. Nur wie die Steuern dann verteilt werden, das machen die, die wir gewählt haben......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robi187
25.11.2016, 22:21

also du bist der meinung das dies zu 100% aus steuergelde bezahlt wird? dann ist ja alles ok? finde ich:

0

Du trägst das und das nennt sich Steuern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robi187
25.11.2016, 22:00

glaubst du das?

0

Kanzlerin
Wirtschaftsminister
Gesundheitsminister

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robi187
27.11.2016, 10:32

rangfolge der veratwortlichkeiten? dann wird ein wechsel in der denkweise wichtig?

0
Kommentar von asiawok
27.11.2016, 14:48

Und wie sieht deine kluge Denkweise aus?

0

Wer die erwähnte Anpassung und überhaupt die Ost-Renten bezahlt, ist doch wohl klar, oder? Wir, die Wessies, diese in Augen der Ossies nichts als Besserwisser , wir bezahlen alle Renten im Osten, obwohl von denen nicht ein einziger Pfennig in die Rentenkasse gezahlt hat. Damit ist die Rentenkasse sehr deutlich höher belastet als vorher gedacht. Ich persönlich leiste diesen Beitrag gerne, wie überhaupt der Tag der Wiedervereinigung der schönste Tag in meinem Leben war. Die im Osten lebenden Deutschen haben lange genug gelitten, wenn es auch noch viele unverbesserliche Bürger gibt, die immer noch die ehemalige DDR loben. Dass diese Sorte auch eine von uns finanazierte Rente erhalten, passt doch gut,oder? Sogar die Ehefrau eines führenden DDR-Politikers (Präsident), die sich in Richtung Südamerika aus der Klemme zog, erhielt eine Riesenrente, bis sie starb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robi187
25.11.2016, 22:19

es geht nicht um wessi oder ossi sonder wieso soli heute noch bezahlen und dann noch eine die einzahler der rentenversicherer?

es ist eine staatsleistung also sollen auch alle steuerzahle bezahlen und nicht eine eine gruppe und andere werden verschont?

0

der Bund. Im Übrigen werden sich in diesem Fall auch die Bewertungspunkte zu Ungunsten der künftigen Rentner ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robi187
25.11.2016, 22:04

bisher ist noch nie was besser geworden? reten sind immer so wie der spruch die renten sind sicher?

aber es gibt immer mehr menschen im renten alter >65 die arm sind? wie werden die mal versorgt im pflegeheim? wieviel menschen werden vor einsamkeit zerbrechen?

0