Frage von Ravennight, 38

Wer trägt die Kosten für eine Sanierung im Schallschutzbereich?

Wer muss die Kosten tragen? Wir sind eine Eigentümergemeinschaft und ich möchte die Decke zum Dachboden mit Lärmschutz auskleiden lassen, weil man wegen des Lärmpegels (ca 110 DB in Extremzeiten ) von oben nicht mehr in Frieden in der Wohnung leben kann. Wer muss die Kosten dafür zahlen? Mein Bruder mit seiner Familie, als Verursacher? Oder muss ich das? Trotz mehrmaligen Bitten, die probleme friedlich zu lösen udn gemeinsam eine Lösung zu finden, ist leider nicht viel passiert. Obwohl wie vorher mit ihm abgemacht, dass die Kinder nicht auf dem Dachboden toben, wegen der schlechten Isolierueng, sind sie natürlich oben, sobald die Großen mal nicht aufpassen oder nicht da sind.

Antwort
von kenibora, 32

Wer oder was ist die Ursache des Lärmpegels...? Sind andere Wohnungen auch davon betroffen?

Kommentar von Ravennight ,

Man hört das Getobe praktisch bis in den Keller. Selbst im Untergeschoss hört man sie. Normale Schritte klingen so, als wäre jemand bei mir im Flur am laufen. Es ist unerträglich.


Kommentar von kenibora ,

Was für ein "Getobe" und von wem? Wer wohnt denn noch über Dir???? Decke zum Dachboden....?

Kommentar von Ravennight ,

Ja, 35 % Seiner Wohnung, läuft über meine gesamte. DAs heißt, er hat für seine älteste Tochter, den DAchboden ausgebaut. Mein Bruder weiß von der schlechten Schallisolierung des Raums, und lässt die Kinder oft ohne Aufsicht dort spielen ( 5 Jahre), obwohl er mir versprochen hat, weil wir kosten sparen wollten wegen der Sanierung (Geldfrage war nie geklärt) das dieKinder oben nicht mehr toben sollten. Weil die unten ihre Kinderzimmer haben. oben wohnt nur die älteste (17)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten