Wer trägt die Kosten für die Ungezieferbekämpfung in der Mietwohnung?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Guten Abend,

der Vermieter muss für die einmalige Ungezieferbekämpfung aufkommen, siehe Landgericht München I 20 S 19147/00 WM 2001, 245. Dies ist nur dann nicht der Fall, sofern die Schuld für den Ungezieferbefall von Seiten des Mieters ausgeht. In diesem Falle, hat er die Kosten für die Ungezieferbekämpfung selbst zu tragen.

Ich hoffe ich konnte helfen.

KaterKarlo2016

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, wer als Verursacher in Frage kommt.

Wenn dir Heimchen aus einer Schachtel entwischen, die als Futter für dein Reptil gedacht sind, trägst du die Kosten.

Wohnst du in Wiesbaden an einer bestimmten Stelle, hat der Vermieter sowieso ein Abo beim Schädlingsbekämpfer.

Wollte damit sagen, daß schlechte Bausubstanz plus Umweltbedingungen durchaus ausreichen können, den Vermieter zur Handlung zu zwingen.

Was für Ungeziefer hast du denn im Haus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Mietvertrag und das Verschulden an. Also wenn du aus irgendeinem Grund daran schuld bist ist es wahrscheinlicher, dass du zahlen musst.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
06.07.2016, 23:20

Im Mietvertrag ist das garantiert nicht geregelt.

0
Kommentar von CarinaHelene
06.07.2016, 23:21

Teilweise schon, allerdings - da hast du recht - nur in Ausnahmefällen.

0

Das kommt aufs Geziefer und auf die Umstände an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einmalige Ungezieferbekämpfung, sofern der Mieter den Befall nicht zu verschulden hat, trägt der Vermieter.

Regelmäßige Ungezieferbekämpfung gehört zu den umlagefähigen Betriebskosten. Die trägt der Mieter, sofern vertraglich vereinbart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

je nach dem. Bei einem einmaligen Befall der Vermieter. Wenn regelmäßig Ungeziefer auftaucht kann der Vermieter die Kosten mit der Betriebskostenabrechnung auf die Mieter umlegen (www.immobilien-einblick.de/betriebskosten). Die Schuldfrage ist evtl. auch zu klären.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um was für Ungeziefer handelt es sich denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unddannkamessah
06.07.2016, 23:18

Schlechte Mieter denke ich😋

0

Kommt darauf an, wer Schuld daran hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?