Frage von petervonhallau, 981

Wer trägt auch die klassischen knöpfbaren PVC-Windelhöschen von "SUPRIMA" ( Schwedenhöschen ) und wie seid Ihr zufrieden damit?

Antwort
von wdg2016, 417

Hallo, ich verwende die PVC Hose SUPRIMA 1201, Windelhose zum Knöpfen, nur als zusätzlichen Schutz über der Pampers, wenn ich tagsüber länger von zu Hause weg bin. Es hat den Vorteil, daß man beim Windelwechsel unterwegs die normale Hose nicht auszuziehen braucht. Nachts trage ich der größeren Sicherheit wegen eine " Brustwindelhose " ebenfalls aus PVC, denn ich habe die Erfahrung gemacht, daß beim Tragen einer normalen Schlupfwindelhose im Hüftbereich ein Problem mit " Auslaufen " besteht, vor allem wenn man seitlich liegt. Bei der Brustwindelhose hat man durch den Hüftgummi sowie dem Gummizug im Brustbereich eine zusätzliche Sicherheit.

Noch etwas, ich habe noch keine Einmalwindelhose gefunden, die im Hüftbereich absolut dicht ist, oder hat da jemand bessere Erfahrung ?

Kommentar von petervonhallau ,

Hey, erst mal Danke für deine Antwort auf meine Frage, betreffs PVC-Höschen von SUPRIMA. Ich wusste gar nicht, das es auch Brustwindelhosen für Erwachsene Bettnässer gibt. Die sind natürlich noch sicherer. Habe mir gleich eine bestellt !! Danke für den Typ, denn auch bei mir laufen die Windeln Nachts manchmal aus, trotz Gummihose, weil sie oben die Windel einfach zu knapp bedeckt. Jetzt hoffe ich, dass das Bett am Morgen trocken ist, trotz nasser Windel !!!

Antwort
von dipa2000, 759

Ich trage verschiedene Gummihosen von Suprima. Neben den einfachen Schlupfhosen (1205) natürlich auch die So genannten Schwedenhosen, Also Gummihosen zum Knöpfen. Bevorzuge ich die beiden Modelle 1249 und 1250.

Ich muss sagen, ich bin mit diesem Gummihosen eigentlich recht gut zufrieden. Überhaupt denke ich, es gibt kaum etwas besseres als Suprima  in diesem Bereich.  Ich trage nicht immer eine Gummihose, wenn ich Windeln tragen.  Ich benutze diese gerne über normalen einen Weg finden wenn ich das Gefühl habe zusätzlichen Schutz zu benötigen. Ansonsten  benutze ich die Gummihosen in Verbindung mit Stoffwindeln.  Die Schwedenhosen sind da wesentlich praktischer als Schlupfhosen, weil man sie einfach wechseln kann. 

Worüber ich mich bei den Suprima Hosen manchmal ärgere ist die Haltbarkeit. An den Bündchen Reis die Folie gerne mal ein und nach ein paar mal waschen wird sie hart und knitterig.  Allerdings sind andere Hersteller da nicht viel besser. Ich denke das ist einfach eine Eigenschaft der PVC Folie. Die Zeiten sind leider vorbei, wo man noch viel Forschung in solche Dinge stecken würde diese negativen Eigenschaften zu beseitigen. Gummihosen verschwinden leider immer mehr vom Markt und wir können froh sein, dass es Suprima noch immer gibt und vor allem, dass diese auch den Erwachsenen Markt bedienen. 

Ich habe auch Modelle anderer, ausländische Hersteller probiert, aber diese können mit den Gummihosen von Suprima nicht mithalten. 

Kommentar von petervonhallau ,

Danke für Deinen Bericht, betreffs der " SCHWEDENHÖSCHEN " ! Als Kleinkind habe ich auch immer solche anbekommen, selbst im Schulalter musste ich diese wegen meines Einässens noch tragen. Vom vielen waschen härteten sie jedoch schnell aus und wurden daher mit der Zeit immer unbequemer. Ausserdem knisterte und raschelte das steife Plastikhöschen unüberhörbar unter den damaligen Strumpfhosen die ebenfalls ständig juckten.---Oh, wie ich das hasste !! Aber es gab damals für Hosen und Bettnässer noch nichts Anderes. Heute habe ich den Eindruck, das die Qualität und der Tragekomfort von diesen SUPRIMA-HÖSCHEN wesentlich besser geworden ist, vorausgesetzt, man verwendet beim waschen keine Weichspüler sondern die entsprechenden Pflegeproduckte für Gummi- und Plastikhöschen ! Alles in Allem, bin ich aber trotzdem froh, das es diese Schwedenhöschen auch heute noch gibt, vor allem für uns Erwachsene. Sie sind einfach praktisch beim an- und ausziehen und sind dadurch auch sehr beliebt. So auch bei mir. Ist ja schon lustig,-- früher als Kind haste ich diese Plastikhöschen weil ich oft deswegen ausgelacht und gehänselt wurde. Heute trage ich sie im Erwachsenenalter wegen meiner Blasenschwäche plötzlich wieder gerne und habe mich gut an sie gewöhnt !!

Kommentar von dipa2000 ,

Bitte, gern geschehen. Was für spezielle Pflegeprodukte verwendest Du für Deine Suprima-Hosen?!

Antwort
von wdg2016, 348

Hallo, noch einmal ich bezüglich BRUSTWINDELHOSE  Ichnhabe 2 verschiedene Produkt 1) von FABIMONTI ( findest Du bei ebay ), die Folie ist etwas dünn und die Hose geht über die Brust, für mich  ungünstiger da ich einen BH tragen muß, und der dann einfach etwas stört, und 2 )  von GERGELY ( findest Du über google ), kommt aus Ungarn, ist in relativ starker Folie und geht nur bis kurz unter die Brust, optimal für mich. Diese Hose ist bedingt durch die relativ hohen Versandkosten etwas teuer ( knapp 50 EURO ),aber die Qualität stimmt. Ich habe zwischenzeitlich 2 dieser Hosen. Als Anlage 2 Fotos

Kommentar von petervonhallau ,

Nochmals vielen herzlichen Dank für die Hinweise und Fotos über Brust-Windelhosen. Ich brauche solche dringend, da die nassen Windeln oben am Bund immer auslaufen, trotz Gummihose. Ich hoffe, das ich dank diesen Spezialwindelhosen dann wieder ein trockenes Bett habe ?!

Noch eine Frage :  Was versteht man eigentlich unter " GYNÄKOMASTIE " ??

Kommentar von wdg2016 ,

hallo, das ist ganz vereinfacht gesagt ein krankhaftes Wchstum der Brüste, betrifft fast ausschließlich Männer. Für genaue Details, gehe zu " google " und gib den Begriff einfach ein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community