Frage von Divingqueen2000, 80

Wer stirbt alles bei the lying game?

Ich habe die Serie angefangen, habe aber keine Zeit mehr sie weiter zu gucken, ich bin bei der ersten Staffel, Folge 10 stehen geblieben. Was passiert danach? Wer stirbt alles? Was passiert mit Emma und Ethan? Und generell, wie wird alles gelöst? Bitte nicht nur das Ende, also wie es endet erzählen, sondern die ganze Geschichte in kurz zusammen gefasst. Danke im Voraus schon mal :)

Antwort
von Annilovely, 70

So steht es bei Wikipedia:

Staffel 1Bearbeiten

Die 17-jährige Sutton Mercer, welche in einer reichen Familie in Scottsdale,Phoenix aufgewachsen ist, findet heraus, dass sie eine Zwillingsschwester namens Emma Becker hat, die aus ärmlichen Verhältnissen stammt und zuletzt bei einer Pflegefamilie in Las Vegas untergekommen ist. Bei ihrer ersten richtigen Begegnung überredet Sutton ihre Schwester, für einige Tage die Rollen zu tauschen, damit Sutton ungestört in Los Angeles nach ihrer Mutter suchen kann. Sutton kehrt jedoch nach der vereinbarten Zeit nicht zurück, woraufhin Emma beschließt, vorerst weiter die Identität Suttons anzunehmen. Nach und nach erfährt Emma, dass Sutton viele Geheimnisse hat, was es nicht leichter macht, ihre Identität anzunehmen. Unterstützt wird sie von Ethan Whitehorse, in den sich Emma verliebt.

Sie finden heraus, dass der Name ihrer leiblichen Mutter Annie Hobbs lautet und früher auf dieselbe Schule wie Suttons Adoptiveltern, Mads Vater und Chars Mutter ging. Sie ist nun Patientin in einer psychiatrischen Klinik. Sutton kehrt zurück nach Scottsdale und will wieder ihren Platz eintauschen, doch sie wurde beinahe durch Derek getötet. Dadurch kann sie aber wieder in ihr altes Leben zurückkehren. Sie müssen die Plätze jedoch wieder tauschen. Nachdem Derek tot aufgefunden wird, wird Ethan beschuldigt. Er will mit Emma fliehen, doch diese wird von der Polizei vernommen, weshalb Sutton mit Ethan flieht, da es zu gefährlich ist, dass Emma und Sutton am gleichen Ort sind. Dadurch wird die Beziehung von Emma und Ethan auf eine harte Probe gestellt, die sich anschließend trennen.

Emma fällt es mit der Zeit immer schwerer ihre "Familie" anzulügen, da sie sich in keiner Familie vorher so wohl gefühlt hat. Im späteren Verlauf der Staffel weiht Emma Mads und Thayer in das Geheimnis ein. Die Beiden unterstützen Emma und Sutton bei ihren Ermittlungen. Dabei stoßen sie auf eine Spur die zu Alec Rybak, dem Vater von Mads und Thayer, führt, der wegen des Mordes an Derek verhaftet wird. Außerdem taucht Rebecca Sewell, eine alte Klassenkameradin von Alec und Ted, auf, die Alec heiratet, bevor dieser verhaftet wird.

Im Staffelfinal erfährt man, dass Rebecca die leibliche Mutter von Emma und Sutton ist, und dass Sutton schon länger mit Rebecca in Kontakt steht.

Staffel 2Bearbeiten

Zu Beginn der Staffel sitzt Alec wegen des Mordes an Derek in Untersuchungshaft und bittet Theresa Lopez, die Freundin von Dan Whitehorse, um Hilfe. Diese schafft es die Unschuld von ihm zu beweisen. Dies passiert jedoch sehr zum Missfall von Rebecca da diese ihre eigenen Ziele verfolgt. Sie will sich an Alec rächen, da dieser ihr damals die Zwillinge weggenommen hat und will außerdem die Ehe von Ted und Kristin zerstören, da sie wieder mit Ted zusammen kommen will. Unterdessen wird Emma von Alec vor Sutton gewarnt. Da sie Sutton nicht mehr traut, versucht sie zusammen mit Thayer hinter die wahre Identität ihrer Mutter zu kommen. Die beiden kommen sich dabei näher und kommen schließlich zusammen. Außerdem kommt Emma dahinter, dass Rebecca ihre Mutter ist und Sutton dies schon eine weile wusste. Außerdem weiht sie Laurel in das Geheimnis der Zwillinge ein.

Rebeccas Stiefsohn Jordan Lyle taucht in Scottsdale auf, um seiner Stiefmutter zu helfen, da diese ihn mit seiner Vergangenheit erpresst. Er soll sich an Laurel ran machen, aber Jordan verliebt sich in Mads und beginnt sich gegen Rebecca zu stellen. Auch Sutton beginnt langsam an der Loyalität ihrer Mutter zu zweifeln und hinterfragt die Pläne. Emma wiederum findet heraus, dass Rebecca und Ted vor Jahren eine Affäre hatten und dass dieser ihr leiblicher Vater ist. Diese Affäre sorgt auch dafür, dass Kristin die Scheidung einreicht. Rebecca sehnt sich am Ziel ihrer Träume, doch sie hat nicht damit gerechnet, dass Theresa weiterhin nach dem wahren Mörder von Derek sucht. Als sie, ein Tag vor ihrer Hochzeit mit Dan, einen Hinweis erhält, macht sich Theresa sofort auf den Weg und wird Tage später tot aufgefunden. Die Zwillinge kommen Rebecca auf die Spur und glauben, dass diese Derek und Theresa umgebracht hat. Als auch noch eine Kette von Rebecca an Theresas Leiche gefunden wird, flüchtet Rebecca. Bei einer Trauerfeier fällt Alec schließlich vom Dach.

Im Serienfinale macht Emma schließlich mit Thayer wegen ihrer Gefühle für Ethan Schluss. Dieser rastete schließlich aus und verwüstet sein Zimmer mit einer Brechstange. Die Brechstange ist die gleiche mit der Derek und Theresa umgebracht wurde.

Antwort
von dareyoutomove, 65

du kannst bei wikia alles nachlesen :)

Antwort
von Snstgehtsmirgut, 62

Thomas und Ralf sterben.. :/

Kommentar von Divingqueen2000 ,

Wer ist das 🙈😂

Kommentar von Snstgehtsmirgut ,

Kennst du die nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten