Frage von Skopien2, 60

Wer stellte den Stein der Weisen her?

Antwort
von MorganLeFay7, 9

Nicholas Flamel, es gibt sogar eine eigene Bücherreihe über ihn (von Michael Scott) allerdings ist diese wirklich Fantasy, ich mag sie trotzdem gern. Ich würde sie dir empfehlen, wenn dich "berühmte" leute besonders interessieren. In der Reihe kommen Personen von Odin, über Quetzalcoatl bis hin zu Shakespeare oder John Dee vor, allein durch diese Personenvielfalt lohnt es sich zu lesen!!!

Ansonsten wird die Frage über den Stein der Weisen auch von Dan Brown behandelt. Im Prinzip meint er das der Stein der Weisen eher eine Metapher des "aufsteigen des menschen in eine höhere daeinsform ist" (Das Symbol von Dan Brown), aber im Falle von Harry Potter ist es Nicholas Flamel.

Antwort
von harts, 3

Nicolas flammes und albus dumbledore

Antwort
von WOBoogyBoy, 37

Wiki sagt dazu:

"Als 'Begründer' der Alchemie soll die Götter-Gestalt des Hermes Trismegistos vor über 2.500 Jahren die Herstellungsformel des Stein der Weisen in eine Smaragdtafel eingraviert haben: Demnach bilden die Grundelemente der Vier-Elemente-Lehre,
Feuer, Wasser, Erde und Luft, im Verbund mit Quecksilber und Schwefel
und hinzugefügtem Salz die Zutaten, die zur Gewinnung des Steins der Weisen erforderlich sind.[1] Die Sage vom Stein der Weisen war, in einem universalphilosophischen Sinn, ab dem Mittelalter weit verbreitet."

Kleiner Tipp: googlen lohnt sich...da haste innerhlab von Sekunden die passende Antwort...!

Antwort
von Duftbaumstock, 19

Nicolas Flammell

Antwort
von SirPeterGriffin, 34

Da hat jmd das Buch nicht richtig gelesen. Lies dir den ersten Teil durch. Dort findest du die Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten