Frage von berndne, 178

Wer spielt die Werbung bei internetradios ein?

Habe ein Hama Unterbauradio und höre eigentlich werbefreie Sender - in letzter Zeit werde ich aber immer mehr mit Werbung belästigt wenn ich das Gerät einschalte / Sender wechsel oder auch einfach zwischendurch. Meistens sind es Spots der Telekom oder von "Radio geht ins Ohr ... bleibt im Kopf"

Ist es mein Provider oder geht das von der Hardware aus wenn die sich z.B. über Radio.de verbindet? Kann ich was dagegen tun? Provider ist die Telekom.

Danke im voraus

Bernd

Antwort
von haynz34, 38

...was fast genauso nervt wie die Werbung beim Sender durchzappen sind solche Antworten. Wenn ich mir aus 10 Sendern einen raussuchen will, auf dem gerade was gutes und passendes läuft ist es wohl sehr begründet etwas doof, wenn ich mir bei jedem Umschalten erst ellenlange Werbung anhören muss. Diese Sender kommen dann auch möglichst nicht in meine Favoriten bzw. zapp ich sofort weiter, sobald das stupide Gebrabbel beginnt ....

Ich höre seit 15 Jahren Internetradio und das ist auch der Hauptgrund für meinen Internetanschluss, da ich mainstream Musik überhaupt nicht ab kann.

Geht wohl um irgendwelche GEMA Gebühren die dann durch unpassende, uninteressannte und unwahre Werbung erwirtschaftet werden ???

Glaube aber trotzdem, dass man selbst solche Zecken (sozialerweise) stämmen könnte, wenns ein Programm/App gäbe, bei der man pro Favorit und Monat 10ct bezahlen würde - besser, sozialer und gerechter wäre natürlich, wenn das dann natürlich direkt den jeweiligen Streamanbietern zugute käme aber das ist wohl etwas sehr utopisch!

Und solange das nicht möglich ist, müsste man es halt irgendwie blockieren - bei Webseiten und Androiden gehts doch auch - aber seit "jeder Depp" Internet hat sind Hilfestellungen hierfür im Internet leider ziemlich unauffindbar - ausser solche stupiden Trollantworten halt ... bei denen man sich jedesmal überlegen muss, schreibt der das weil er wirklich so naiv ist oder weil er ein Stück vom Kuchen abbekommt ?







Antwort
von Leisewolke, 155

Radio geht ins Ohr ... ist keine Werbung im kommerziellen Sinn. . Dieser Spot läuft auch auf anderen kommerziellen Sendern. Es ist eine Werbung für Radio hören. 

Kommentar von berndne ,

Na vielen Dank für diese geistreiche Antwort! Eine Werbung für Radio hören ist also keine Werbung ... ??? Wenn man keine Ahnung hat ... einfach mal still sein!

Antwort
von DDragoljub, 143

Gute Frage aber 0 Antworten ist nicht gut!

Kommentar von berndne ,

... und deshalb schreibst du Nonsens unter meine Frage??? Auch hier gilt: Wenn man keine Ahnung hat ... einfach mal still sein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community