Wer sorgt dafür, dass bei einer Rakete nach dem Start die verschiedenen Stufen abgeworfen werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Ganze schimpft sich "Guidance System". Die ganze Prozedur erfolgt komplett automatisch und die Crew am Boden verfolgt nur die Sensordaten und kann falls etwas zu weit von "normal" abweicht, die Notbremse ziehen und die Rakete sprengen. Der Sprengstoff ist meistens Außen entlang angebracht weil man ihn ziemlich am Ende montiert (aus Sicherheitsgründen). Raketen explodieren also eigentlich nicht von alleine und die meisten Fehler sind weit aus weniger Spektakulär. Wie es aussieht wenn man die Rakete nicht sprengt siehst du hier 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung