Frage von Bienchen231, 68

Wer sollte älter sein Weibchen oder Männchen?

Hallo ihr lieben, demnächst werde ich für meine beiden Kaninchenweibchen, zwei kastrierte Rammler holen. Ich habe auf verschieden Kaninchenschutzforen nachgeschaut und ein paar gefunden. Es sind aber auch welche dabei die etwas jünger als meine beiden sind. Meine sind jetzt ca. 1 Jahr und 2 Monate. Die meisten zwischen 9-11 Monaten. Sollten die Männchen älter sein und dürfen sie auch jünger sein? LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 14

Hi,

es ist egal wer älter oder jünger ist, hauptsache der Altersunterschied beträgt nicht mehr als 2-3 Jahre und Du vergesellschaftest sie richtig! :D

Gruß

Kommentar von monara1988 ,

Ach Mist, vergessen:
Jünger als 16 Wochen sollten die beiden aber nicht sein, da dann noch der Körper zu schwach und die Haut zu dünn ist um Rangordnungskämpfe auszufechten! Daher sollte man besser nur Tiere vergesellschaften die älter als 16 Wochen alt sind. Außer es sind alles Jungtiere die noch keine Rangorndungskämpfe auskämpfen wollen, dann können die auch früher zusammen...

Und Danke für den Stern^^

Antwort
von Haeschenfan, 34

Huhu!

Das mit dem Alter sollte stimmen. Weisst du, wie man sie richtig vergesellschaftet?

Kommentar von Bienchen231 ,

ok:) ja ich denke schon. Also auf neutralem Raum(bei 4 Kaninchen 12qm oder mehr), mit mehreren Rück-und Fressorten und nicht eingreifen auch wenns schlimm aussieht und die Vergesellschaftung ist erst abgeschlossen wenn sie zusammen fressen, sich putzen und nebeneinder liegen.

Kommentar von Haeschenfan ,

Genau. 

Kurze Ergänzung: 2 Ausgänge sind bei den Rückzugsorten wichtig.

Kommentar von Bienchen231 ,

ja danke

Antwort
von Window18, 45

Das ist eigentlich egal, solange du sie vernünftig vergesellschaftest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community